18.02.10 15:26 Uhr
 603
 

Schweiz: Raser fuhr 144 km/h auf einer Landstraße - Für Schnuller-Kauf

Ein 31-jähriger Mann wurde von der Polizei mit 144 km/h geblitzt, als er auf dem Weg zu einer Tankstelle war.

Der Raser gab an, dass er schnellstmöglich einen Schnuller kaufen wollte.

Die Aargauer Polizei konnte den Mann stellen. Seinen Führerschein haben die Beamten direkt eingezogen. Des Weiteren wurde eine Anzeige geschrieben.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Raser, Landstraße, Schnuller, Aargau
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen
"Dämonisches Kind" schreit acht Stunden lang während Lufthansa-Flug
USA: Vierzehn Würmer aus dem Auge einer Frau entfernt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2010 15:29 Uhr von xXTraitorXx
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Der Arme, da möchte man für den kleinen einen Schnuller kaufen und bekommt gleich mal den Führerschein weg :(
Kommentar ansehen
18.02.2010 16:51 Uhr von Artanis16
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm: So geistig reif wie er ist, hat er den Schnuller sicher für sich geholt..
Kommentar ansehen
18.02.2010 18:30 Uhr von dr.b
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das wäre in Deutschland schon sehr gewagt mit echtem 144....also auf dem Tacho schon mehr als 150....aber in der Schweiz ist sowas einfach nur grenzenlos dumm....der sieht seinen Lappen nicht so schnell wieder.
Kommentar ansehen
18.02.2010 20:39 Uhr von dr.b
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Daryan74: Wenn Du mit bei uns DE meinst, dann rechne mal 3 Punkte und 1 Monat Entzug
Kommentar ansehen
18.02.2010 20:48 Uhr von dr.b
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
kein titel: Also eigentlich ist der Bußgeldkatalog bundeseinheitlich....und wenn die da rumschätzen und nichts genaues wissen....sorry, dann haben die auch keinen verbindlichen Nachweis und man zahlt gar nix.
Das war nicht zufällig BC...und die haben dir nen Scheiss erzählt und die böse Post kommt noch ;-)
Kommentar ansehen
18.02.2010 21:04 Uhr von dr.b
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
details sind wichtig weil abzüglich Toleranz 40 zu schnell ist eben nicht abzüglich Toleranz 44 zu schnell....wobei es nach Regelsatz trotzdem 3 Punkte wären...die "Blaukittel" bestimmen ja auch in keinster Weise die Punkte....das macht die Behörde...Post schon gekommen :-)
....und bei der nächsten Fahrt dieses Jahr mit z.B. 25 drüber...darfste dann auch einen Monat Urlaub machen.
Kommentar ansehen
18.02.2010 21:18 Uhr von dr.b
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
glück gehabt sowas kann passieren, manchmal wird man einfach nur blöd erwischt. Heute schnurgerade Landstrasse und vor mir einer mit 70. Nach dem Gebot des zügigen Überholens geb ich halt a bissl gas...und schon muss man ihn von 140 wieder ausrollen lassen. Bin ich im Schnitt zu schnell unterwegs...nö....wäre da ein Blitzer unpässlich gewesen ja.....lerne ich was draus....ja, links gucken ob frei und rechts gucken ob Blitzer :-)
steinigt mich

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?