18.02.10 12:40 Uhr
 620
 

Olympia: Medaillen-Biss führt zum Zahnabbruch bei deutschem Rodler

David Möller, Silber-Medaillen-Gewinner im Rodelwettbewerb, hat sich bei einem Pressefoto verletzt.

"Die Fotografen wollten ein Bild haben. Ich sollte die Medaille nur mit den Zähnen halten. Später beim Essen fiel mir plötzlich auf, dass ein Stück des Schneidezahns fehlte. Da wusste ich, der Zahn ist abgebrochen. Meiner Freundin ist das auch gleich aufgefallen", teilte er mit.

Der 28-jährige Sportler hat die Lücke bereits von einem deutschem Zahnarzt schließen lassen.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Olympia, Medaille, Biss, Rodler, Zahnabbruch
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab
Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

7000 Euro Bescheid für Flüchtlinge: Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Einigung im Tarifstreit bei VW


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?