18.02.10 11:29 Uhr
 10.056
 

Kinder-Gratulationen: Boris Becker schlägt den Ball wieder zu Oliver Pocher

Nach der gehässigen Videoantwort von Oliver Pocher zu den Nachwuchs-Gratulationen (ShortNews berichtete), schlägt Super-Sportler Boris Becker jetzt den Ball wieder zurück.

Dabei zeigt er sich jedoch ziemlich versöhnlich: "Es ist eben kein einfacher Job, wenn man sein Geld mit Sprüchen verdienen muss." Anscheinend hat Boris keine Lust auf einen Krieg zwischen den beiden in den Medien.

Der Zicken-Krieg zwischen den beiden Ehefrauen geht jedoch weiter.


WebReporter: smash247
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kind, Boris Becker, Oliver Pocher, Spruch, Videobotschaft
Quelle: www.smash247.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boris Becker zu rassistischem AfD-Tweet: "Es ist Zeit, auf die Straße zu gehen"
Köln: Boris Becker klagt gegen Ex-Manager Sascha Rinne
Ex-Trainer bezeichnet Tennislegende Boris Becker als "größenwahnsinnig"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2010 12:24 Uhr von NGen
 
+27 | -0
 
ANZEIGEN
besucht die seite. macht dass smash auch morgen noch was warmes aufm teller hat.
Kommentar ansehen
18.02.2010 13:01 Uhr von ROBKAYE
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Hier wird doch wieder deutlich wie beide Seiten die PR (ob negativ oder positiv) geschickt für sich auszunutzen wissen... es ist egal welchen Eindruck man als Prominenter hinterlässt, Hauptsache man hinterlässt einen, der einem die Möglichkeit gibt, immer in den Medien präsent zu sein, denn so bleiben die Werbeeinnahmen konstant auf einem hohen Niveau... Das ist reine Wirtschaftspolitik...
Kommentar ansehen
18.02.2010 14:20 Uhr von painandwrong
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn ich die: beiden Parteien sehe, denke ich immer an Dick und Doof beim Training.
Kommentar ansehen
18.02.2010 14:38 Uhr von MegaIdiot
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@ogino: Der Ball, blöde Frage^^
Kommentar ansehen
18.02.2010 14:46 Uhr von xDP02
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Es ist eben kein einfacher Job, wenn man sein Geld mit Sprüchen verdienen muss."

Versönlich is das auch nicht. Reden ist silber, schweigen ist gold.
Kommentar ansehen
18.02.2010 16:30 Uhr von ThomasHambrecht
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Was Geld verdienen mit Sprüchen angeht so hat wohl auch Boris Becker mit Sätzen, in denen nichts gesprochen wurde, mehr Geld und Anerkennung verdient.
Kommentar ansehen
18.02.2010 17:20 Uhr von Metalian
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ Judas II: "super-sportler? hab ich was verpasst? nur weil der mal vor ewigen zeiten halbwegs erfolgreich tennis gespielt hat?"

Ja Judas, da hast du wohl in der Tat was verpasst!
Er hat auf jeden Fall mehr als nur halbwegs gut Tennis gespielt.
Kommentar ansehen
18.02.2010 18:23 Uhr von wilbur245
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
pocher: ist und bleibt ein saudummer Ossie
Kommentar ansehen
19.02.2010 02:00 Uhr von sternsauer2009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oliver pocher?! ich verstehe seit jahren immer noch nicht wie jemand wie oli pocher noch überhaupt im fernsehen erwähnt wird........
der typ versucht schon seit jahren krampfhaft und auf kindisch lächerlich und niveaulose art und weisse lustig zu sein was er aber nie im geringsten erreicht hat!
mann muss sich ja ab und zu wirklich fremdschämen wenn mann sieht wie verzweifelt krampfhaft der typ versucht lustig zu sein..........
ist doch ein armutszeugnis für das deutsche fernsehen das mann jemandem wie dem denn überhaupt so viel aufmerksamkeit schenkt!
Kommentar ansehen
19.02.2010 13:17 Uhr von Conner7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr erwachsen von den Beiden bzw. Dreien: Die zeigen echte Reife und vorallem Klasse, auch in der Welt der Edlenbrause
Kommentar ansehen
26.02.2010 19:51 Uhr von Puffy309
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Boris JA! Pocher NEIN! Also, ich halte ja nicht viel von solchen PR- Schlachten, aber dieser komische Pocher ist einfach peinlich und seine Frau auch! falls er mich irgendwann verklagen will, kann er sich gern bei mir melden, dann erspare ich ihm viel Sucharbeit!!! ^-^

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boris Becker zu rassistischem AfD-Tweet: "Es ist Zeit, auf die Straße zu gehen"
Köln: Boris Becker klagt gegen Ex-Manager Sascha Rinne
Ex-Trainer bezeichnet Tennislegende Boris Becker als "größenwahnsinnig"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?