18.02.10 10:35 Uhr
 1.793
 

Olympia: "Jesus" wollte olympisches Feuer ausmachen

Die Organisatoren der Olympischen Winterspiele konnten einen Mann aufhalten, der versucht hat, das olympische Feuer auszumachen.

Eine Trägerin der olympischen Fackel wurde von den Organisatoren aufgefordert eine Pause einzulegen. Der Täter nutzte dies um auf die Fackelläuferin zuzulaufen.

Der Mann, der aufgrund seine Aussehens in Internet-Plattformen "Jesus" genannt wird, konnte jedoch aufgehalten werden, nachdem er selbst einen Gegenstand an der Fackel entzündete.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Olympia, Jesus, Fackel, Olympisches Feuer
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2010 10:47 Uhr von earlhickey
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
So ein Blödsinn...als ob der das Feuer ausmachen wollte. Hauptsache dramatisieren...Wie man auf dem Video sieht, fand der das wohl einfach nur lustig irgendwas an die Flamme zu halten
Die Polizisten haben total überreagiert....
Kommentar ansehen
18.02.2010 10:53 Uhr von prefabsprout
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
naja.- was würdest du denn mach als polizist, wenn da einer ankommt und das feuer anfasst. sagst du da:"ach lass den spinner, der will nur spielen" ?
Kommentar ansehen
18.02.2010 10:55 Uhr von earlhickey
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Ich würde vielleicht erstmal auf seine Hand schaun, was er da "entzündet" hat, anstand ihn sofort zu Boden zu drücken.
Kommentar ansehen
18.02.2010 10:57 Uhr von prefabsprout
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
da hast du recht: diese voreiligkeit ist aber ein allgemeines polizei-problem ;-)
Kommentar ansehen
18.02.2010 10:58 Uhr von Truman82
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
ich finds ne coole idee: olympiafeuer für den kamin zuhause, das fetzt :)
Kommentar ansehen
18.02.2010 11:18 Uhr von DerMaus
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Was fürn Schwachsinn. Im Video hat er sich längst vom Feuer entfernt (mit seiner eigenen, brenennden Fackel) als die Polizisten ihn festnehmen.
Überreaktion der Exekutive.
Kommentar ansehen
18.02.2010 11:22 Uhr von Beng.
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
wenn man genau hinschaut sieht man, dass er das Feuer garnicht löschen wollte, sondern damit einen Zündungsmechanismus für eine Atombombe auslösen wollte um die Welt zu zerstören!

Danke an die Polizei dass sie so schnell gehandelt habe!
.....


Lächerlich (also nicht die Reaktion der Polizei...etwas übertrieben aber die müssen das machen) soeine Überschrift zu wählen!
Kommentar ansehen
18.02.2010 12:37 Uhr von JesusSchmidt
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
aaaaaaaaaaaaaaalt: das feuer brennt ja nun schon ne ganze weile, soweit ich es mitbekommen habe... schrottquelle.
Kommentar ansehen
18.02.2010 12:56 Uhr von Freedom_
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Polizisten setzen ihr Leben wagemutig ein, um ein kleines unschuldiges Flämmchen vor dem bösen Jesus zu retten.

Als ob die Welt untergeht, wenn die Flamme erlischt...
Kommentar ansehen
18.02.2010 13:16 Uhr von kirgie
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
aja: wenn dir jemand das Auto klaut geht die Welt auch nicht unter aber ich bin mir sicher du wirst sofort die Polizei anrufen...

Und wenn jemand die Flagge vom Bundestag klaut und verbrennt dan wird mit sicherheit auch keiner sagen, war nur bunter Stoff lasst doch den Armen!
Das Feuer ist ein Symbol, genauso wie Deutsche Flagge und die Polizei hatte die Aufgabe es und die Trägerin zu schützen.
Der Typ hätte so einiges machen können das kann der Polizistr nicht inerhalb 1sec sehen - er ist auch nur ein Mensch.

[ nachträglich editiert von kirgie ]
Kommentar ansehen
18.02.2010 13:29 Uhr von ulkibaeri
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@kirgie: hast du dir das video mal angeschaut?

offensichtlich nicht! Also wenn man keine Ahnung hat, einfach mal...
Kommentar ansehen
18.02.2010 13:49 Uhr von Freedom_
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@kirgie: Dann zündet man das Ding einfach wieder an (es werden "Sicherungsflammen" zusätzlich mitgeführt). Der Mann hat sie auch nicht ausgemacht bevor die Sicherheitskräfte in zu Boden gedrückt hat. Aber lassen wir das...
Übrigens habe ich kein Auto ;-)
Kommentar ansehen
19.02.2010 08:42 Uhr von Winkle
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
oh mann total überreagiert und zudem auch noch viel zu spät.

Mister Wichtigpolizist mit seinem albernen Fahradhelm ... was für ein lächerlicher Typ !!!

aber jetzt hat er was zu erzählen ...

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?