18.02.10 09:34 Uhr
 591
 

5 by Peugeot: Langweiliger Hybrid oder ernsthafte Konkurrenz für die Oberklasse?

Der Peugeot "5 by Peugeot" kommt als Mix aus Oberklasse- und Mittelklasse-Limousine und fischt damit gleich in zwei Segmenten, in denen vor allem Hersteller wie BMW und Mercedes die Nase vorne haben.

Dank eines Hybridsystem aus Verbrennungs und Elektromotor (163 PS starker Verbrennungsmotor und 37 PS starker E-Motor) verfügt der Franzose über insgesamt 200 PS Leistung.

Bei bedarf kann der "5 by Peugeot" sogar ausschließlich im Elektrobetrieb genutzt werden. Doch selbst im Mischbetrieb werden lediglich 99 Gramm Co2 emittiert.


WebReporter: shorti-car
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Konkurrenz, Hybrid, Peugeot, Elektromotor
Quelle: www.evo-cars.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Porsches neuer Straßenrennwagen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2010 11:46 Uhr von Skyeye
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Kommt auf den Preis an: Wenn der Wagen zu teuer ist wirds ihm wie dem Phaeton ergehen. Wer so viel Geld für ein Auto ausgibt will kein VW- oder Peugeotemblem auf der Haube haben. Die Leistung ist ebenfalls zu gering um in direkte Konkurrenz mit BMW oder Mercedes zu treten.
Kommentar ansehen
18.02.2010 11:50 Uhr von Yade
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Weder noch: Das Auto ist für mich weder das Eine noch das Andere.
Es ist ein interessantes und hübsches Auto, aber kein potentieller BMW/Mercedes Käufer wird sich ernsthaft einen Peugeot kaufen. Da sind weder Ringe noch Propeller oder Stern drauf.

Die Krankheit aller franz. Automarken:
- Schlechte Haptik
- Schlechte Haltbarkeit
- Viel Firlefanz, der gut aussieht, sich gut anhört, aber praktisch ohne Nutzen ist
- Kein Premium-Image

Die Vorteile:
- Familienorientierte Konzepte
- Gute Umweltverträglichkeit
- Man kann für wenig Geld viel Ausstattung bekommen.
- Geringere Anschaffungskosten

"5 by Peugeot". Anglizismus im Markennamen einesfranzöschen Unternehmens? Das ist eine kleine Revolution :)
Kommentar ansehen
18.02.2010 11:58 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lol: zur zeit meint wohl jeder, dass autos nur toll sind wnen man so nen dämlichen hybrid-motor reinklatscht xD

was man aber wirklich sgaen kann is, dass er gut aussieht, auch wnen er so nie auf dme markt kommen wird, weil er wie konservativer (=langweilig!) gestaltet sein wird...und wenn er über 35.000 kostet gibts gleich nen bmw oder mercedes etc xD

[ nachträglich editiert von Alice_undergrounD ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?