17.02.10 20:50 Uhr
 2.631
 

Baden-Württemberg: Raucherhusten breitet sich immer schneller aus

Wie die Techniker Krankenkasse informiert, wurden zirka 14.000 Patienten vor zwei Jahren mit der Diagnose: "chronisch obstruktive Lungenkrankheit," auch Raucherhusten genannt, stationär behandelt.

Vor zehn Jahren waren es noch 7.000 Patienten weniger, die wegen Raucherhusten in der Klinik behandelt werden mussten. Seit dem Jahre 2000 wurden 37 Prozent deutschlandweit mehr registriert, die sich wegen dieser chronischen Lungenkrankheit stationär behandeln ließen.

Man spricht schon von einer Volkskrankheit. Immerhin leiden zirka 15 Prozent der Volljährigen in Deutschland an der chronischen Lungenkrankheit.


WebReporter: olaf38
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krankheit, Rauch, Baden-Württemberg, Raucher, Raucherhusten
Quelle: www.lr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 19-Jähriger stirbt zwei Monate nach Mordversuch selber
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2010 21:13 Uhr von SystemSlave
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Ich habe glatt Räucherhusten gelesen: Dachte schon wieder ne neue Krankheit
Kommentar ansehen
17.02.2010 22:19 Uhr von panicstarr
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
Na dann, los verbieten, wird sich bestimmt alles sofort ändern.
Hats ja auch gebracht als man das Mindestalter von 16 auf 18 gesetzt hat, jetzt sieht man ja garkeine Kinder die gerade mal 12 sind schon rauchen.
Kommentar ansehen
18.02.2010 07:22 Uhr von Krebstante
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
COPD mit "Raucherhusten" gleichzusetzen, ist falsch. Rauchen ist zwar eine Ursache, aber "Raucherhusten" hat man auch, wenn man keine COPD hat. COPD ist eine schwerwiegende nicht reversible Lungenerkrankung, während "Raucherhusten" durchaus wieder weggeht, wenn man aufhört zu rauchen.
Kommentar ansehen
18.02.2010 10:52 Uhr von journalist2010
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Auch ein Grund: sind CHEMTRAILS die überall versprüht werden und dann langsam auf den Boden absickern und dort eingeatmet werden.Unter Anderem Barium, Bromide, Aluminiumoxid etc...echt lecker ;D

Hier auf der Seite von den Grünen stehts nochmal erklärt :
http://www.gruene-glashuetten.de/...
Kommentar ansehen
18.02.2010 12:18 Uhr von supermeier
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Seit dem Jahre 2000 wurden 37 Prozent mehr: Wann wurden die Zigarretten extrem verteuert und der Stoff der aus dem Osten kommt umso attraktiver?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?