17.02.10 19:57 Uhr
 159
 

Köln: U-Bahn-Baustellen werden verstärkt

Nach dem Bauskandal eines U-Bahn-Tunnels in Köln (ShortNews berichtete) werden nun bei anderen Baustellen Verstärkungen verbaut. Die Baugrube Heumarkt bekommt nun Stahlplatten zum Schutz.

Diese Maßnahme soll verhindern, dass Druck wegen Hochwassers den Tunnel beschädigen kann. Für den absoluten Notfall ist eine Flutung der Grube möglich.

Viele neue Erkenntnisse und Mängel sind an der Baustelle Heumarkt ans Licht gekommen. Es heißt sogar, dass 83 Prozent der Eisenbügel fehlen sollen. Weitere Gruben werden untersucht und Verbesserungen sollen getätigt werden.


WebReporter: Edge_1985
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Köln, U-Bahn, Tunnel, Hochwasser, Baustelle, Verstärkung
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2010 22:02 Uhr von Gotovina
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wie? Wieso? war da was ?
Kommentar ansehen
18.02.2010 03:38 Uhr von Klassenfeind
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Besser ist das !! Nicht das ich noch erleben muß,das ganz Köln in sich zusammenstürzt !! Was für komische Baubetriebe wurden denn da eigentlich beschäftigt...(Achtung hier ein Vorurteil)...Polnische ?????????

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?