17.02.10 18:18 Uhr
 277
 

Weniger Verbrauch, mehr Fahrspaß - Lotus renoviert die leichte Elise

Das Thema Leichtbau zeichnet die nun 15 Jahre alte Lotus Elise besonders aus. Für das neue Modelljahr renovieren die Briten ihren leichten Sportler nun stark.

Am auffälligsten ist die neue Optik: die Scheinwerfer und die Front erinnern nun an den Lotus Evora. Die neue Frontschürze sorgt zudem mit dem größeren Heckdiffusor für eine bessere Aerodynamik.

Auch unter der Karosserie gibt es Neuigkeiten, denn die Einstiegsmotorisierung bildet nun nicht mehr der 1.8 Liter-Sauger, sondern ein 14 Prozent sparsamerer 1.6 Liter-Vierzylinder, der wie der alte 136 PS leistet. Zudem gibt es nun auch in der Basisversion ein Sechsganggetriebe.


WebReporter: porschefan944
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Sportwagen, Verbrauch, Lotus, Elise, Fahrspaß
Quelle: asphaltfrage.wordpress.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen: Das gilt wirklich
Diesel-Debatte: Urteil kommt am 22. Februar
Mercedes-AMG G 63: Das kostet der G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2010 08:34 Uhr von Showtime85
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Daten? Preis? Beschleunigung? Gewicht? Verbrauch?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?