17.02.10 18:02 Uhr
 2.849
 

VW: Erste Bilder des neuen Polo GTI

Die Weltpremiere des neuen kleinen Boliden wird beim Genfer Auto-Salon erfolgen. Vorab hat VW nun die ersten Bilder veröffentlicht.

Äußerlich orientiert sich der Polo am großen Bruder, dem Golf GTI. Dazu zählen zum Beispiel der Grill und auch die Doppelauspuffanlage. Ganze 15 Millimeter tiefer wird der Polo GTI im Vergleich zum Serien-Polo auf die Straße gelassen.

Das Panorama-Schiebedach und die Bi-Xenonscheinwerfer inklusive LED-Tagfahrlicht zählen zu den Neuheiten am Polo.


WebReporter: scout2001
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Bild, Volkswagen, Genfer Auto-Salon, Golf GTI, Polo GTI
Quelle: www.auto-news.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2010 18:38 Uhr von weg_isser
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
Sieht ja nach Nix aus! Top...ihr bleibt euch wenigstens Treu, lieber VWler! ^^


Mensch VW...ihr könnt eurer Proll-Tuning-Gemeinde doch nicht die einfachsten Tuning-Dinge wegnehmen.

Die LEDs hätten die auch, genau wie bei den Engel-Eyes, schon selber kopiert!
Kommentar ansehen
17.02.2010 18:57 Uhr von andreaskrieck
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
Grundsätzlich bin ich eh der Meinung das sich VW schleunigst einen neuen Namen suchen sollte. 24.000 € für einen Kleinwagen der sich als Penisverlängerung tarnt!!!!!!! Den Namen Volkswagen haben die schon lange nicht mehr verdient
Kommentar ansehen
17.02.2010 20:54 Uhr von datenfehler
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
HighTech vom feinsten Das ist typisch deutscher Automobilbau-Fortschritt:

"der Grill und auch die Doppelauspuffanlage" und "Ganze 15 Millimeter tiefer" "Panorama-Schiebedach" "Bi-Xenonscheinwerfer inklusive LED-Tagfahrlicht"
Das reicht für den begrenzten Horizont der Standard-Autokäufer hierzulande schon, um beeindruckt zu sein. Und der Preis für diese sinnfreie Tupperdose mit ein bisschen Blech wird sicher auch gerne gezahlt. Die Menschen lieben es, ihr Geld für sowas zum Fenster rauszuwerfen. :) Und dann wundern sie sich, warum sie am Monatsende nicht mehr genug haben und schimpfen auf Politik, Wirtschaft und alles andere...
Kommentar ansehen
17.02.2010 22:05 Uhr von snake-deluxe
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
vw = audi: wird ja echt immer langweiliger.
Allein das Cockpit schaut dermaßen nach AUDI aus...
Kommentar ansehen
17.02.2010 23:54 Uhr von Tuvok_
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
24000: Euro für einen Polo... soviel zum Thema Volkswagen... ich fahre seit Jahren VW aber so langsam heben die echt ab...
Das kann niemand mehr bezahlen... Das is nur ein Polo!
@Datenfehler na Pawlowscher Reflex wieder da ????
So Spacken: Schnauze wegtreten. Außer Müll schreiben kannste wohl echt nix wie ???
@moepix WAS is den die typische Klientel deiner Meinung nach ??? Wenn du schon Vorurteile pflegen willst dann aber bitte richtig.
Kommentar ansehen
18.02.2010 05:23 Uhr von Kurzer`
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Polo GTI: Ich fahre selbst einen 9N3 GTI und finde auch diesen wieder geil. Mit dem Heck kann ich mich noch nicht anfreunden aber da wird schon.

Kleine Info zum Preis: Habs grad nachgeguckt. Ein Focus ST kostet in der Basis auch schon 26.500 Euro. Und da muss ich sagen fahre ich lieber VW Qualität.
Kommentar ansehen
18.02.2010 08:11 Uhr von Pilzsammler
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Der Focus ST: hat aber nen Motor mit 225 PS und ich weiss das er hält :D (Volvo...)
Kommentar ansehen
18.02.2010 09:31 Uhr von GhostMaster37083
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Kurzer: Du vergleichst einen Focus mit einem Polo ? Focus ist Golf Klasse. Kannst ja auch Golf mit Fiesta vergleichen. Wenn schon bitte Golf und Focus vergleichen.
Kommentar ansehen
18.02.2010 11:19 Uhr von Kurzer`
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was soll ich sonst machen? Soll ich etwa den neuen Polo GTI mit einem Smart Brabus vergleichen oder was? Es gibt zum Beispiel zur Zeit keinen Fiesta ST, der wohl gleichwertiger wäre um den Preis zu vergleichen.
Außerdem ich würde gerne nochmal die Abmessungen vom Polo und Golf sehen. Ich denke soviel liegt da nichtmehr zwischen.
Kommentar ansehen
18.02.2010 11:55 Uhr von Guschdel123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Kurzer
Warum willst du alles vergleichen? Fakt ist doch, dass dieser Preis für ein Unterklasemodell auf Halbsteroiden schlichtweg zu viel ist. & nur weil andere Hersteller einen ähnlichen weg gehen (würden) und damit meine ich jetzt NICHT den Focus ST, ist das noch lange keine rechtfertigung, eher ein Armutszeugnis der hiesigen Automobilindustrie
Kommentar ansehen
18.02.2010 12:17 Uhr von Pilzsammler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Gschudel123: Schön geschrieben.
Fakt ist das jemand mit gesundem Menschenverstand niemals soviel Geld für einen bekloppten Kleinwagen ausgeben würde. Das sind fast 50,000 Mark... Und das ohne Ausstattung :(

Und wegen den Abmessungen. Innen finde ich den neuen Polo immernoch bedeutend kleiner als den Golf.
Kommentar ansehen
18.02.2010 12:49 Uhr von GhostMaster37083
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es geht mir dabei auch garnicht um die Abmessungen sondern schlicht und einfach um die Fahrzeugklasse. Man kann natürlich auch ne C Klasse mit nem 7er Bmw vergleichen.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?