17.02.10 16:51 Uhr
 1.099
 

"Alice im Wunderland" - Disney bestätigt Vereinbarung für Deutschland

Wie ShortNews berichtete, soll der neue Film mit Johnny Depp, "Alice im Wunderland", in Europa von Kinobetreibern boykottiert werden. Zwischen Kinostart und Veröffentlichung der DVD zum Film sollten nur drei Monate liegen.

Disney versicherte, dass in Deutschland die vereinbarte Spanne von vier Monaten durchgeführt wird.

"Alice im Wunderland" soll einer der schönsten und erfolgreichsten Filme des Jahres werden, ist man sich beim Filmfestival in Cannes sicher.


WebReporter: olaf38
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutschland, Film, Kino, DVD, Johnny Depp, Alice im Wunderland
Quelle: www.open-report.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2010 17:21 Uhr von micha1978
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: "Deutschland hat keinen Grund den Film zu boykottieren"

Ich oder viele andere Kinobesucher hatten sowieso keinen Grund den Film zu boykottieren sondern die Kinoketten wollten den Film boykottieren.
Kommentar ansehen
19.02.2010 18:27 Uhr von Trueman80
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Der Film des Jahres ganz sicher !! "soll einer der schönsten und erfolgreichsten Filme des Jahres werden"

Das war mir sofort klar, als ich erfuhr das Tim Burton Regie führt und Johnny Depp den Mad Hatter spielt.

Das kann eigentlich unmöglich ein Flop werden, man bedenke nur das enorme Potential der Alice im Wunderland Story. Und Tim Burton verleiht dem ganzen sehr sicher den richtigen Charme.

Hab mein Profilbild hier ja auch nicht umsonst gewählt ;) Und sonst bin ich nicht so schnell mit Vorschusslorbeeren.
Kommentar ansehen
01.03.2010 16:15 Uhr von PepinoPeach
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kommerzmist: Viele Kinos werden Alice dennoch nicht zeigen können (zumindest nicht die 3D-Version). Disney möchte, dass Alice zu allen Zeiten gespielt wird (nachmittags, abends und um 20 Uhr). Da viele Kinos aber nur einen 3D-Saal haben und Avatar 3D nach wie vor der Kassenschlager ist, wird Alice halt nicht ins Programm aufgenommen.

Wobei ich den Sinn nicht ganz verstehen kann. Lieber eine Vorstellung als gar keine Vorstellung wäre aus der Sicht von Disney sicherlich besser. Aber nein...
Kommentar ansehen
04.03.2010 17:25 Uhr von schalischien
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
willwillwill: Ich will das AmiMcGee´s Alice 2 rauskommt

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?