17.02.10 16:43 Uhr
 1.625
 

Umfrage: Die beliebtesten Netbook-Betriebssysteme

Betriebssysteme für Netbooks müssen anderen Ansprüchen genügen, als die Software-Systeme für PCs. Die Hardware bietet oftmals weniger Leistung und Kapazität, darum kann das Betriebssystem nicht als kompakter Brocken daher kommen.

Eine Umfrage ergab nun, dass das System Windows 7 sich am besten für alle Netbook-User eignet, die sich Linux nicht zutrauen oder einfach aus Prinzip auf Microsoft schwören.

Für vermeintliche Entwickler und Software-Experten bietet Linux insgesamt drei verschiedene Lösungen, Ubuntu Netbook Remix, Mint und Joulicloud, die sich alle gut eignen. Am besten hiervon schneidet Jolicloud ab, weil es auf Cloud-Computing basiert und somit wenig Speicherplatz in Anspruch nimmt.


WebReporter: woodfox
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Windows, Linux, Betriebssystem, Netbook, Anforderung
Quelle: www.mobicroco.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2010 16:59 Uhr von HardLuckHero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: "Windows hat mit der 7er-Ausgabe schon ganz gut abgeliefert, deshalb werden die meisten Netbooks ja auch mit diesem Betriebssystem ausgeliefert."

-------------------------------------------------

Also wurde Vista auch auf jeden Netbook etc. ausgeliefert weil es so gut war/ist? -.-
Kommentar ansehen
17.02.2010 17:05 Uhr von woodfox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hardluckhero: vista ist nur anfangs auf vielen netbooks ausgeliefert worden. Und die, auf denen es ausgeliefert wurde, haben meistens nachträglich zu xp oder ubuntu gewechselt.
Aus diesem Grund: nö.
Kommentar ansehen
17.02.2010 17:18 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auf meinem: Medion läuft W7 Ultimate 1a und auch die Ubuntu Remix fühlt sich dort sehr wohl, allerdings hatte ich mit der Schwierigkeiten, Skype zum laufen zu bringen.
Kommentar ansehen
17.02.2010 17:50 Uhr von applebenny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich versteh den ganzen hype um windows 7 einfach net, es hat ein paar neue praktische funktionen, gut okay, hat jede neue version, aber beim arbeiten fühlt sichs einfach total rucklig und lahm an, da läuft vista bei mir viel flüssiger. Ich war mal im Media Markt und hab 2 Geräte verglichen, gleicher Bildschirmschoner, unter windows vista kein problem unter Windows 7 ruckelts... der bildschirmschoner, schon lächerlich
Kommentar ansehen
17.02.2010 18:08 Uhr von casjopaia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schön: Kann man etwas dazu sagen wie repräsentativ diese Umfrage war? Oder hat man die Umfrage da durchgeführt wo Microsoft das System sponsert?!
Kommentar ansehen
19.02.2010 12:51 Uhr von woodfox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@casjopaia: Dazu steht leider weder in der quelle noch beim durchführenden blogger was. Sind halt Leser, die sich für das Thema interessieren. Aber wie viele zum Beispiel weiß man nicht.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Telefonat - Männer verurteilt
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?