17.02.10 13:59 Uhr
 5.680
 

46 Jahre alte Amateuraufnahme zeigt John F. Kennedy kurz vor der Ermordung

Nun ist ein Amateurvideo aufgetaucht, welches den damaligen Präsidenten John F. Kennedy kurz vor den tödlichen Schüssen zeigt.

Aufgenommen wurde das Video am 22. November 1963 vom damals 15-jährigen William Ward Warren, der aufgrund des Kennedy-Aufenthaltes keine Schule hatte.

Er schenkte das Video, welches mit einer Super 8 Kamera gedreht wurde, dem Sixth-Floor-Museums in Dallas.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Video, Ermordung, John F. Kennedy
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2010 14:30 Uhr von Big-E305
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
ey was los hier: ich wünsche mir STERN shortnews zurück... :(
Kommentar ansehen
17.02.2010 17:53 Uhr von egal66
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
kurz: kurz vorher? das ist morgens, als er in dallas am flughafen landet. mehr nicht. hat auch nichts mit dem mord-anschlag zu tun. und wie auch das museum sagt: "The Sixth Floor Museum´s interest is preservation and hoping the images may help answer questions about the Kennedy visit in its entirety, not just the assassination."
Kommentar ansehen
22.02.2010 21:36 Uhr von kloppkes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dachte auch an den Mordanschlag: Dachte auch an den Mordanschlag

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?