17.02.10 10:36 Uhr
 362
 

Machtkämpfe, Korruption und Kungelei: "Klein-Palermo" liegt in Brandenburg

Die Fontanestadt Neuruppin in Brandenburg ist ein Hort der Korruption - so stark und komplex, dass sich gar der Anti-Korruptionsverein Transparency International "überfordert" sieht.

Für viele Neuruppiner ist die Rolle ihres Bürgermeisters Jens-Peter Golde dabei unklar. Das spaltet die Stadt zutiefst. Ein Abwahlversuch ist kürzlich gescheitert.

An der Kampagne gegen Golde hatten sich u.a. der wegen Korruption verurteilte Ex-Bürgermeister von Neuruppin und ein ehemaliger CDU-Stadtverordneter, der wegen Bestechung verurteilt war, beteiligt. Das Gute an der Sache: Erstmals wird offen über Korruption und Vetternwirtschaft diskutiert.


WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brandenburg, Korruption, Palermo
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Essener Tafel: Zu viele Ausländer -Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich
Berlin: Schon wieder Tier in Streichelzoo geschlachtet - Täter erwischt
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2010 12:25 Uhr von xilim
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die tun ja so, als ob´s ein Einzelfall wäre......
Kommentar ansehen
17.02.2010 17:02 Uhr von snfreund
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ist: doch bekannt, das bei uns alles korrupt ist, .....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?