17.02.10 08:39 Uhr
 79
 

Olympia: Gold und Bronze im Eiskanal für Tatjana Hüfner und Natalie Geisenberger

Im Whistler Sliding Centre gewann Tatjana Hüfner vor der Österreicherin Nina Reithmayer die Goldmedaille. Bronze holte sich Natalie Geisenberger aus dem deutschen Team.

Aufgrund des tödlichen Trainingsunfalls des Georgischen Sportlers Nodar Kumaritaschwili, gingen die Damen vom ungeliebten "Juniorenstart" ins Rennen.

Die dritte deutsche Starterin, Anke Wischnewski, musste sich nach einem Patzer im dritten Lauf mit dem fünften Platz in der Gesamtwertung zufrieden geben.


WebReporter: scout2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, Gold, Bronze, Vancouver, Tatjana Hüfner, Natalie Geisenberger
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?