17.02.10 06:02 Uhr
 975
 

Australien: Gentest zum halben Preis weckt Ängste vor Diskriminierung

Eine Australische Firma, die Lebens- und Krankenversicherungen verkauft, hat jetzt 5.000 von ihren Kunden einen vergünstigten Gentest bei einem kommerziellen Anbieter aus den USA angeboten. Anstatt der üblichen 999 US-Dollar bekommen die Kunden der Versicherung den Test für "nur" 499 US-Dollar.

Kunden, die das Angebot annehmen, können auf die Hilfe von Beratern beim Auswerten der Ergebnisse hoffen. Die Versicherung glaubt, dass die Ergebnisse der Tests den Kunden behilflich sein können, ihre Gesundheit positiv zu beeinflussen. Das Angebot weckt aber die alte Angst vor Missbrauch solcher Tests.

Kunden von Lebensversicherungen müssen solche Tests der Versicherung vorlegen, damit diese entscheiden können, wen sie versichern und wie hoch der Beitrag ist. Sowieso ist bei DNA-Tests Vorsicht angesagt: Verschiedene Labore kommen oft zu unterschiedlichen Resultaten bei der gleichen Probe.


WebReporter: newnews2k10
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Preis, Australien, Angst, Versicherung, Diskriminierung, Gentest
Quelle: www.newscientist.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?