16.02.10 23:41 Uhr
 199
 

Angelhaken in der Zunge: Schwan musste in eine Klinik

Weil selbst das Bellen ihres Hundes einen schläfrig wirkenden Schwan nicht beeindruckte, verständigten Spaziergänger in München den Tierrettungsdienst.

Als eine Tierärztin den Schwan eingefangen hatte, entdeckte sie, dass sich ein Angelhaken in der Zunge des Tieres verfangen hatte. Ein Teil der Zunge war bereits abgestorben.

Die Tierrettung brachte den Schwan in die Vogelklinik. In einer Operation wurde der Haken schließlich entfernt.


WebReporter: Django007
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: München, Hund, Angel, Klinik, Schwan, Zunge
Quelle: www.tierfreunde.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.02.2010 23:55 Uhr von Klassenfeind
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Ich find´s so zum Kotzen...und das sind also Angelfreunde,die ihren Müll im See entsorgen !! Fische sind wichtig,Tiere nicfht ..!!!
Kommentar ansehen
17.02.2010 02:35 Uhr von Bertholomeo
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Kann man Schwanzuge eigentlich braten und essen?
Kommentar ansehen
17.02.2010 06:57 Uhr von Stivmaster
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
da gebe: ich BastB recht... ich angel selber und mir ist schonder ein oder andere haken angerissen aber das ich mit absicht etwas reinschmeiße oder jemand anderes denke ioch eher weniger. jeder angler liebt fische und die anderen tiere die auf un im see leben!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?