16.02.10 19:39 Uhr
 759
 

Wahrheiten über Tutanchamun - Eltern waren Geschwister (Update)

Außer Angaben über die Todesursache (Short News berichtete) gaben die Genanalysen der Überreste Tutanchamuns Aufschluss darüber, dass der legendäre Pharao ein Inzest-Kind war.

Forscher vermuten jetzt sogar, dass das der Grund für die Krankheiten war, der Tutanchamun mit 19 Jahren sterben ließ. Tutanchamun litt unter anderem an typischen Erbkrankheiten wie die Skoliose, die in seiner Familie sehr verbreitet war.

Sehr unsicher ist aber immer noch die Analyse der restlichen Mumien in Tutanchamuns Grab. Bei zwei weiblichen Leichen vermutet man, dass diese Tutanchamuns Frauen gewesen sein könnten. Bei zwei Kinderleichen kann es sich um seine tot geborenen Töchter handeln.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Eltern, Wahrheit, Geschwister, Pharao, Tutanchamun
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.02.2010 20:00 Uhr von Darth Stassen
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Man muss aber auch hinzufügen, dass es bei ägyptischen Pharaonen durchaus nicht unüblich war, dass sie ihre Schwestern heirateten. Denn dadurch, dass sie sich als gottgleich ansahen wollten sie nicht, dass ihr "reines" Blut durch Heiraten mit anderen Familien "verschmutzt" wird.
Kommentar ansehen
16.02.2010 20:09 Uhr von SystemSlave
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
War bei den Monarchen nicht unüblich: Nicht nur bei den Agyptern war das, da man seine blut linie schützen wollte haben viele Monarchen sich nur in der eigene Familie fortgepflanzt.
Kommentar ansehen
16.02.2010 20:26 Uhr von Loichtfoier
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Nicht nur: Ich bin mir fast sicher, dass viele Politiker verschiedener Länder Inzestkinder sind. ^^

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

7000 Euro Bescheid für Flüchtlinge: Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Einigung im Tarifstreit bei VW


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?