16.02.10 15:04 Uhr
 738
 

Rugby/Irland: Gerichtsverhandlung wegen hartem Foul

Beim Rugby-Länderspiel zwischen Frankreich und Irland kam es zu einem mehr als hässlichen Zwischenfall.

Der Ire Jerry Flannery beendet einen vielversprechenden Angriff der Franzosen mit einem extrem harten Foul, wie das Video in Zeitlupe zeigt.

Flannery sieht sich nun einer Anklage vor dem Sportgericht gegenüber.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Video, Gericht, Irland, Foul, Rugby, Gerichtsverhandlung
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.02.2010 15:08 Uhr von prefabsprout
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
auf den ersten blick sieht das: gar nicht böse aus. die zeitlupe hats aber echt drauf!
Kommentar ansehen
16.02.2010 17:01 Uhr von ulb-pitty
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Deswegen: vors Sportgericht? Dont cry!!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?