16.02.10 11:25 Uhr
 2.774
 

Kölner Rosenmontagszug wurde angehalten - Frau machte Trompetenspieler Heiratsantrag

Der Kölner Rosenmontagszug wurde von Nicole D. gestoppt, damit diese ihrem langjährigen Freund Lars S. einen Heiratsantrag machen konnte.

Die Moderatoren auf der Tribüne an der Brückenstraße forderten für Nicole das Warten des Zuges. Dann kam die entscheidende Frage von der 23-Jährigen an ihren Freund Lars, der zuvor aufgefordert wurde nach vorne zu treten.

Hunderte Karnevalisten am Straßenrand fieberten seiner Antwort entgegen. Als er den Antrag annahm, jubelten die Jecken dem Paar zu.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Heirat, Heiratsantrag, Rosenmontag, Trompete
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab
Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.02.2010 11:32 Uhr von Gehirnzelle
 
+30 | -2
 
ANZEIGEN
...jaja: Im Suff macht und sagt man manchmal Dinge die man dann später bereut.....
Kommentar ansehen
16.02.2010 12:17 Uhr von supermeier
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Plagiat: Hab ich schon vor Jahren am Rosenmontag vorgemacht.
Kommentar ansehen
16.02.2010 13:32 Uhr von Duncan76
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
man man man was seid ihr für Kotzbrocken...

ich glaub nicht das die Moderatoren den Zug angehalten hätten, wenn sie betrunken gewesen wäre!

vorgemacht oder nicht! Schön isses...freu mich für die beiden!
das is nicht so ein 0815-Antrag..und wenn es ein echter Kölsche is, wird er das sein Lebtag net vergessen!

3 mal Kölle Alaaf, das Brautpaar Alaaf, Bütze Alaaf!

her mit dem Minus ihr Spaßbremsen!
Kommentar ansehen
16.02.2010 13:37 Uhr von homern
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
in frankfurt: gabs das beim umzug auch
Kommentar ansehen
16.02.2010 14:18 Uhr von iamrefused
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
der arme kerl: bestimmt schön stramm gewesen und nichts geahnt und dann sowas. mein beileid!
Kommentar ansehen
16.02.2010 14:38 Uhr von Seyhanovic
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Nachdem er nüchtern ist, wird er es bereuen xDDDDDDDDD

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?