16.02.10 11:05 Uhr
 129
 

Macworld Expo 2010 auch ohne Apple ein voller Erfolg

Vergangenen Sonnabend endete die Macworld in San Francisco. Über 250 Aussteller rund um den Apfel lockten über 20.000 Besucher an.

Auch wenn der Publikumsmagnet Apple wie im vergangen auch dieses Jahr keinen Stand hatte, waren die Veranstalter zufrieden. Besonders die mobilen Applikationen für das iPhone interessierten die Besucher.

Auch für deutsche Firmen scheint sich der Besuch gelohnt zu haben: Sennheiser und Navigon wollen auch nächstes Jahr im Januar wieder auf der Messe vertreten sein.


WebReporter: chip303
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, Ausstellung, Erfolg, 2010, Macworld
Quelle: www.mac-essentials.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?