16.02.10 10:21 Uhr
 501
 

Eine wahre Geschichte: Bankräuber wird Kinoheld

Der Fall des Bankräubers Johann Rettenberger hat in den 80er Jahren über Österreich hinaus Schlagzeilen gemacht. Er selbst ging als "Pumpgun-Ronnie" in die Kriminalgeschichte ein.

Regisseur Benjamin Heisenberg, Enkel des berühmten Physikers Werner Heisenberg, hat daraus den Film "Der Räuber" gemacht, der gestern auf der Berlinale gezeigt wurde und um einen Goldenen Bären wetteifert.

Heisenberg ist ein intensives und fesselndes Porträt eines Mannes gelungen, der Extreme braucht - in seinem Fall Marathonlauf und Raub - um sich selbst spüren zu können.


WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Geschichte, Räuber, Bankräuber, Berlinale
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen
Rotlichtkönig Bert Wollersheim hat eine neue Freundin
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.02.2010 13:10 Uhr von borgdrone
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
naja: Wenn Kinoheldem Bankräuber werden können, warum dann nicht auch andersherum
Kommentar ansehen
16.02.2010 21:32 Uhr von ThePunisher89
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur im Film, bzw. im Roman heißt die Figur "Rettenberger" (steht aber auch nicht in der Quelle). In der Realität hieß der Mann Kastenberger, siehe: http://de.wikipedia.org/...
Der Film ist quasi die Verfilmung des gleichnamigen Romans.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?