15.02.10 21:47 Uhr
 3.706
 

Schweiz: Kondompartys sorgen für Aufsehen - Nun sind sie verboten

Bereits im Dezember und im Januar fanden zwei Kondompartys in einer Luganeser Diskothek statt. Die Partys werden von dem Kondomhersteller "Durex" gesponsert.

Die beiden bisherigen Partys sorgten für so großes Aufsehen, da Alkohol hereingeschmuggelt wurde und es sexuelle Kontakt unter den Jugendlichen gab, dass nun die Notbremse gezogen wurde.

Eine weitere Kondomparty wurde nun verboten. Die Discothek äußerte sich nicht zu dem Verbot.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schweiz, Verbot, Party, Kondom, Aufsehen
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Streit in Mönchengladbach: Mann bei Angriff mit Glasflasche schwer verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2010 21:56 Uhr von müderJoe
 
+42 | -2
 
ANZEIGEN
versteh ich nicht: "und es sexuelle Kontakt unter den Jugendlichen gab"
ja ach nee: für was sind Kondome wohl gedacht? Als einzeln verpakte Luftballons oder wa? -Idioten
Kommentar ansehen
15.02.2010 22:54 Uhr von brainbug1983
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Klar, einfach verbieten, das ist doch die Lösung für alles. Die sexuellen Kontakte wirds so oder so geben, ob mit oder ohne Kondomparty, mit dem Unterschied das ich die Chance das die Teile auch benutzt werden bei so ner Party um einiges höher einschätze...
Was das Alk reinschmuggeln betrifft, da sind die Disco-Betreiber selbst schuld, in der Regel sollte sowas auffallen wenn jemand größere Mengen reinschmuggelt.
Kommentar ansehen
15.02.2010 23:32 Uhr von isdasso
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Safer sex ade? dann lieber sexuellen kontakt ohne gummi oder wie?
gegen den alk lässt sich was machen.
und kondome sind wenn ich da richtig aufgepasst hab, ähm..... zum poppen da oder nich?
Kommentar ansehen
16.02.2010 09:15 Uhr von lossplasheros
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
es geht um die Kondompartys - lest doch richtig: Es geht nicht darum das die die Kondome benutzen, sondern dass auf den Kondompartys (welche wie Tupperpartys sein werden) die Jugendlichen sich besoffen haben und dann während der Tupperparty rumgevögelt haben.

Aber ja - erstmal schimpfen - scheiß Kapitalismus!
Kommentar ansehen
16.02.2010 19:24 Uhr von Realist92
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lol: videos ? =D
Kommentar ansehen
17.02.2010 12:54 Uhr von supermeier
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@lossplasheros: Und ohne Kondomparty machen sie das nicht?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?