15.02.10 20:16 Uhr
 281
 

Dreharbeiten zu "24" unterbrochen: Operation an der Niere bei Kiefer Sutherland

Über ein Internetportal wurde bekannt, dass die Dreharbeiten zur achten Staffel von der Echtzeitserie "24" unterbrochen wurden.

Kiefer Sutherland der als "Jack Bauer derzeit vor der Kamera steht, würde sich einer Operation an der Niere unterziehen. An der Niere ist eine Zyste geplatzt, jedoch werden nach der OP die Dreharbeiten fortgesetzt.

Das Produktionsteam und Kiefer Sutherland haben sich gemeinsam zu der Unterbrechung der Dreharbeiten entschlossen.


WebReporter: Uckermaerker
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Operation, 24, Dreharbeit, Niere, Kiefer Sutherland
Quelle: klatsch-tratsch.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2010 15:28 Uhr von mobock
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Weichei: wg. einer Zyste macht der so einen Aufstand.

In jeder Folge "24" wird er verprügelt, bekommt herzlähmende Spritzen etc. und jetzt sowas ...

Man-O-Man Jack, wirste langsam alt??
Kommentar ansehen
17.02.2010 15:33 Uhr von Marcus79
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Dachte immer Jack Bauer ist der nächste Chuck Norris...der hätte wahrscheinlich mit nem Roundhouse-kick die zyste erledigt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?