15.02.10 16:48 Uhr
 723
 

Hartz-IV-Diskussion: Westerwelle wird durch Ex-Pornostar Dolly Buster unterstützt

Nach der Kritik an den deutschen Sozialsystemen durch Westerwelle meldet sich nun auch Dolly Buster zu Wort.

So unterstützt sie dessen Aussagen, wobei nicht die Arbeitslosen selbst kritisiert werden sollten, sondern das ungerechte System.

Dolly Buster alias Nora Baumgartner hatte Westerwelle bereits im Jahre 2002 im Wahlkampf unterstützt.


WebReporter: Rick-Dangerous
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hartz IV, Diskussion, Pornostar, Dolly Buster
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Germany´s Next Topmodel"-Star Tessa Bergmeier bezieht nun Hartz IV
Lösung für Dortmunder Hartz IV-Bettler - Er darf abzugsfrei 200 Euro einbehalten
Westerwald: Frau wollte Haus verkaufen, um Hartz IV zu erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2010 16:56 Uhr von tRipleT316
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
Lachnummer: mehr is das heute nicht mehr. Seit Kohl gehts berg ab...
An die Macht sollten mal Leute die auch was verändern.
Wenn ich so schlagzeilen les denk ich mir nur noch Geh fott du schwuchtel.
Kommentar ansehen
15.02.2010 17:15 Uhr von Plazebo2
 
+22 | -3
 
ANZEIGEN
Das Problem bei: dieser Diskussion ist das die Menschen systematisch belogen werden bis am Ende tatsächlich alle diese Lügen glauben.

Es passiert viel mehr hinter den Kulissen als in den Medien darüber berichtet wird.

Es ist zum Beispiel Absicht einen Mindestlohnsektor in Deutschland zu errichten. Deshalb auch die ganzen Hetzen gegen Hatz4 Empfänger. Lasst euch einfach nicht verarschen und fallt nicht darauf rein.

[ nachträglich editiert von Plazebo2 ]
Kommentar ansehen
15.02.2010 17:17 Uhr von Plazebo2
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Korrektur: Ich meinte Niedriglohn nicht Mindestlohn.
Kommentar ansehen
15.02.2010 17:55 Uhr von borgdrone
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
nun genau auf diesem Niveau ist dessen Aussage auch
Kommentar ansehen
15.02.2010 18:24 Uhr von Plazebo2
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Eine sehr wertvolle: Informationsquelle ist diese Seite. Der Autor schreibt einiges über die ganzen Lügen der Politiker und Parteien.



http://www.nachdenkseiten.de/
Kommentar ansehen
15.02.2010 18:25 Uhr von Selina90
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
ich finde die Aussagen, Ansichten und die politische Tätigkeit von unserem Außenminister auch mehr als dürftig und seine Hetze ist unter aller Sau, aber könnte mal diese Homosexuellen-Disserei hier aufhören? Dies hat doch wirklich nichts mit dem Thema zu tun und der Ton von manchen Usern hier ist echt erbärmlich. Man kommt sich vor wie im Mittelalter. Leute, echt jetzt, lasst es sein. Damit disqualifiziert ihr Euch doch selbst, auch wenn Ihr vielleicht inhaltlich etwas Sinnvolles zur Diskussion beitragen könntet. Danke Euch schon im Voraus. Peace!

Edit: @Plazebo2: Super Link! Kann man gar nicht oft genug betonen, wie wichtig diese Seite in den vergangenen Monaten geworden ist! Absolute Pflichtlektüre ohne Wenn & Aber!
Ich habe das Gefühl, dass es im Untergrund momentan so richtig brodelt und viele Leute die ganze Chose nicht mehr über sich ergehen lassen wollen. Aber was da in der Politik und gesamtgesellschaftlich gerade abgeht ist ja auch wahrlich nicht mehr zum Lachen. Vielleicht haben wir bald französische Zustände und in den Vororten brennen Autos & Müllcontainer. Sicher nicht die beste Lösung, aber passieren muß was.

[ nachträglich editiert von Selina90 ]
Kommentar ansehen
15.02.2010 18:35 Uhr von DEMOSH
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
WESTERTITTENWELLE: Hier spricht ein Tierfreund !
Das von Heiner Geißler genannte Tier(Esel) ist schlauer als
diese beiden Sexmonster.
Bei Beiden ist die Luft(auch die Gummititten) raus.
Kommentar ansehen
14.06.2010 23:01 Uhr von Zockn
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn das so ist "An die Macht sollten mal Leute die auch was verändern."

Tja leider gibts solche leute nicht mehr ,..
die meisten denken nur an ihr großes geld wenn sie auf so einer Position stehen.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Germany´s Next Topmodel"-Star Tessa Bergmeier bezieht nun Hartz IV
Lösung für Dortmunder Hartz IV-Bettler - Er darf abzugsfrei 200 Euro einbehalten
Westerwald: Frau wollte Haus verkaufen, um Hartz IV zu erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?