14.02.10 15:02 Uhr
 4.399
 

Berlin: Nach Konsum von Bier, Mixgetränk und Wodka - 16-Jähriger fast gestorben

Am Samstagabend hat die Polizei einen 16-jährigen Jugendlichen mit 2,54 Promille in Berlin-Lichtenrade entdeckt.

Der 16-Jährige befand sich an einer Bushaltestelle und hatte sich bereits mehrere Male übergeben. An seinem Erbrochenen wäre er beinahe erstickt.

Der Jugendliche wurde in ein Krankenhaus gebracht. Er hatte neben Wodka auch Bier und ein Mixgetränk zu sich genommen.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Bier, Jugendlicher, Konsum, Wodka, Ersticken
Quelle: www.bz-berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter
BGH-Urteil: Ex-Polizist zerstückelt Mann - Lebenslange Haft
Nach Telefonat - Männer verurteilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2010 15:12 Uhr von PantherSXM
 
+25 | -1
 
ANZEIGEN
Diese: News werden sich in den nächsten Tagen sicherlich häufen. Faching oder Karneval oder wie auch immer sind eben Tage an denen sich 80% aller Jugendlichen die Birne wegsaufen. Ist ja im Prinzip nichts anderes mehr als eine riesige Sauftour!
Kommentar ansehen
14.02.2010 15:20 Uhr von Klassenfeind
 
+20 | -6
 
ANZEIGEN
Bitte,wo wahren da seine Kumpels und Freunde ?? Unverständlich,einen Freund einfach so liegen zu lassen !!!
Kommentar ansehen
14.02.2010 16:04 Uhr von syndikatM
 
+9 | -12
 
ANZEIGEN
Unverständlich: soviel zu saufen. Den Erziehungsberechtigten gehört ein saftiges Ordnungsgeld aufgebrummt. Bei Wiederholung sollte sich das Jugendamt einschalten.
Kommentar ansehen
14.02.2010 16:07 Uhr von wordbux
 
+20 | -2
 
ANZEIGEN
16-Jähriger fast gestorben: Kein Mitleid,
mit 16 sollte man wissen was man macht.
Vielleicht auf "dicke Hose" gemacht und überschätzt.
Kommentar ansehen
14.02.2010 16:38 Uhr von Jesus_From_Hell
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
syndikatM: Ja ne ist klar... was können die Eltern denn dafür?

Ich frage mich nur dasselbe wie Klassenfeind...
Kommentar ansehen
14.02.2010 16:39 Uhr von halloechen
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Wer hat das nicht mit 16 hinter sich gehabt? Meinen ersten Vollrausch hatte ich mit 11.
Hab "restesaufen" gemacht. Dann hats mit 14 wieder angefangen. Mein Gott sollen die doch saufen.
Heute 15 Jahre später betrinke ich mich auch ab und zu am Woche mit Freunden, was solls. Der wird seine grenzen schon kennenlernen :-)
Kommentar ansehen
14.02.2010 16:41 Uhr von fuxxa
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Das wird ihm ne Lehre sein: und er hat hoffentlich daraus gelernt, beim nächsten Mal das Mixgetränk wegzulassen
Kommentar ansehen
14.02.2010 16:58 Uhr von Beng.
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
noja: Hauptsache er kommt montags wieder in die Schule...

es macht nunmal spaß sich mit freunden zu betrinken...nur muss man einfach seine Grenzen kennen (lernen).
Denke mal der Junge wird 2 mal nachdenken wnen er das nächste mal am Saufen ist.
Kommentar ansehen
14.02.2010 18:02 Uhr von Mario1985
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
gut dass: das bei uns schon 6-10jahre her ist, da war es noch üblich dass man diese Leute nicht liegen lassen hat, sondern entweder dafür gesorgt hat dass diese leute heile nach hause kommen(sprich ins Taxi setzen und dem Taxi fahrer die adresse mitteilen und auch bezahlen, geld hat man immer zurückbekommen) oder eben dafür gesorgt dass der Kollege immer mit dem Kopf auf der seite liegt um nicht am eigenem Erbrochenen zu ersticken........
Kommentar ansehen
14.02.2010 18:52 Uhr von Razriel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vor allem der Hinweis auf das eine Mixgetränk ist mysteriös, da würde ich sofort CSI die Kotze untersuchen lassen. O.o
Kommentar ansehen
14.02.2010 22:03 Uhr von Bleifuss88
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Mittlerweile: frage ich mich, ob man solche Typen wirkluich noch auf Kosten des Steuerzahlers wieder fit machen soll. Soll man doch hier besser die natürliche Auslese wirken lassen.

Ich trinke auch gerne mal n bisschen über den Durst, aber wo bitte besteht der sinn, sich quasi tot zu saufen? Das macht doch keinen Spaß mehr, das ist einfach nur sinnlos.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter
US-Schüler für neues Waffenrecht
BGH-Urteil: Ex-Polizist zerstückelt Mann - Lebenslange Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?