14.02.10 11:38 Uhr
 1.605
 

Wegen ihres schwulen Bruders tritt Anne Hathaway aus der katholischen Kirche aus

Aus Solidarität zu ihrem schwulen Bruder ist Anne Hathaway aus der katholischen Kirche ausgetreten.

Die katholische Kirche sei intolerant Homosexuellen gegenüber, so Anne Hathaway zum Magazin GQ.

Bevor sie von der Homosexualität ihres Bruders erfuhr, wollte Anne Hathaway eine Nonne werden. Im Moment ist sie nicht Mitglied einer Kirche.


WebReporter: Johannes_3_16
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kirche, Bruder, homosexuell, Austritt, Anne Hathaway
Quelle: content.usatoday.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Barbie"-Realfilm: Anne Hathaway spielt berühmteste Plastikpuppe der Welt
Anne Hathaway würde gerne wieder Catwoman spielen
Allüren ärgern Koch: Anne Hathaway schickt ihr Frühstück viermal zurück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2010 12:01 Uhr von olaf38
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
das: bild zur news ist ja cool
Kommentar ansehen
14.02.2010 12:46 Uhr von Klassenfeind
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
Das ist Klasse !!! Mir fallen gar keine Worte ein,um zu umschreiben,wie toll ich das Verhalten der Frau ihrem Bruder gegenüber finde!! @ Autor,ich kann Dir einfach keine Punkte(auch keine Minuspunkte)geben auf Deine immer gleich lautenden Komment´s...so langsam habe ich den Verdacht,daß das ein Vorgefertigter Komment ist und einfach immer wieder unter Deine(durchaus guten News) zugefügt wird...Du magst die Provokation..Stimmt´s.

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Kommentar ansehen
14.02.2010 12:52 Uhr von DerMaus
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Kann mich Klassenfeind nur anschließen! Tolles Verhalten von der Frau!
Kommentar ansehen
14.02.2010 14:41 Uhr von artefaktum
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Johannes_3_16: "Verurteilt die Sünde und nicht die Sünder. Lasst uns gemeinsam beten, damit die Menschen wieder zu Jesus finden. Mit ihm im Herzen ist uns ein ewiges Leben garantiert."

Wen meinst du jetzt damit? Homosexuelle oder die katholische Kirche?
Kommentar ansehen
14.02.2010 15:12 Uhr von journalist2010
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Mir: würden GANZ SPONTAN noch 1,5 Millionen anderer Gründe einfallen aus der kath. Kirche auszutreten abgesehen davon dass sie keine Schwuchtel mögen..
Kommentar ansehen
14.02.2010 15:16 Uhr von Sunbeam666
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Johannes_3_16: Deine Comments fangen immer gleich an oder? Hättest Prediger werden solln. Kann mir irgendwie nicht vorstellen dass du das immer alles ernst meinst!?
Kommentar ansehen
14.02.2010 15:56 Uhr von Salvation4
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich glaub: johannes ist smash! :D
Kommentar ansehen
15.02.2010 10:47 Uhr von psycoman
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre die Katholische Kirche nicht die einzige: Also gerade in den USA sind ja wohl die Protestanten, und was es dort sonst noch für Sekten und Strömungen gibt, nicht gerade für schwulenfreundlichkeit bekannt.

Homosexualität wird von vielen Religionen nicht geduldet.

Hat der Bruder denn durch seine Homosexualität Folgen erlitten durch die katholische Kirche? Haben die ihn herausgeworfen oder ähnliches?

Naja, aber warum nicht, es steht schließlich jedem frei seinen Religions zu wechseln oder nur zu verlassen und keine andere anzunehmen. Religonsfreiheit ist doch eine gute Sache.

Mir erschließt sich zwar nicht, warum es da eine Meldung drüber gibt, denn die Relgion ist ja wohl privatsache und mir ist ziemlich egal, woran jemand glaubt.
Kommentar ansehen
09.03.2010 19:33 Uhr von DEMOSH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ANNE MACHTE ES RICHTIG: haider schimpfte gegen schwule-selbst ein schwuler
hitler schimpfte auf die schwulen-selbst ein schwuler
ratzinger schimpf auf schwule-er selbst ein ?
das größte schwulenbiotop ist der vatikan
ich bin keiner schwuler-habe aber nichts gegen sie.
anne hathaway ist ein vorbild.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Barbie"-Realfilm: Anne Hathaway spielt berühmteste Plastikpuppe der Welt
Anne Hathaway würde gerne wieder Catwoman spielen
Allüren ärgern Koch: Anne Hathaway schickt ihr Frühstück viermal zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?