13.02.10 19:36 Uhr
 892
 

Kelly Osbourne: Superschlank auf der New York Fashion Week

Kelly Osbourne, Tochter von Ex-Skandalrocker Ozzy, ist kaum wiederzuerkennen.

Auf der New York Fashion Week zeigte sich das einstige Pummelchen deutlich erschlankt: Rund 25 Kilo sind in den letzten Monaten gepurzelt.

Allerdings hat sie die Gewichtsabnahme weniger einer radikalen Diät zu verdanken. "Vergesst die Geschichte von der gesunden Ernährung", erklärte Kelly. "Ich habe Probleme mit der Schilddrüse und sitze ununterbrochen auf dem Klo."


WebReporter: liaR
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: New York, Kelly Osbourne, Fashion Week
Quelle: hipnotized.sexdrugsblognroll.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Lebenslang für Bombenleger von New York und New Jersey
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
"New York Times" empfiehlt "Westdeutschland" als Reiseziel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2010 19:45 Uhr von snfreund
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die: ossborns sind mir sehr sympatisch geworden, ...
Kommentar ansehen
14.02.2010 00:51 Uhr von Sharkoon
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wer? wer oder was sind die ossborns? seit dem die keine reality show mehr am laufen haben interessieren die doch keinen mehr.
Kommentar ansehen
14.02.2010 07:57 Uhr von Trueman80
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Drogen: sind eben doch das beste Schlankheitsmittel. Wenn auch nicht gerade das gesündeste. Wie auch immer, mir gefiel sie mit ein paar Kilos mehr besser. Auch wenns mir letztlich völlig wurscht ist, was irgendwelche Promis oder B-Promis machen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Lebenslang für Bombenleger von New York und New Jersey
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
"New York Times" empfiehlt "Westdeutschland" als Reiseziel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?