13.02.10 11:09 Uhr
 325
 

Hörtest gleich nach der Geburt wichtig

Werden Hörprobleme früh erkannt, kann eine Behandlung erfolgreich sein. Das Kind wird in Sprache und sozialem Verhalten keine Schwierigkeiten haben.

Dies ist ein Hinweis des Deutschen Berufsverbandes der Ärzte für Krankheiten im Hals-, Nasen- und Ohrenbereich aus Neumünster in Schleswig Holstein.

Bei ambulanten Geburten in Geburtshaus oder Klinik sollten Mütter besonders an einen Hörtest denken. Ein solcher Test ist bei mehrtägigem Klinikaufenthalt die Regel.


WebReporter: marshaus
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Baby, Krankenhaus, Geburt, Störung
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2010 11:20 Uhr von Krebstante
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Kindervorsorgeuntersuchungen: Der Hörtest gehört zur Vorsorgeuntersuchung U3 und wird seit 2009 von den Gesetzlichen Krankenkassen finanziert. Wer also die Vorsorgeuntersuchungen wahrnimmt, ist auf jeden Fall auf der sicheren Seite. Die Hebammen sollten in diesem Fall, ambulante Geburten, bei der Nachbetreuung verstärkt auf Einhaltung der Untersuchungen hinweisen.

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
16.02.2010 20:26 Uhr von Blackhart12
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Krebstante: es gibt sogar einen Hörtest der wird noch im Krankenhaus gemacht. Auch der wird bezahlt. War zumindest bei mir 2007 so. Ich würde jedem zu den Hörtest raten. Sie tun ja nicht weh

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?