12.02.10 22:21 Uhr
 47
 

Fußball/2. Bundesliga: St. Pauli kommt über Unentschieden gegen FSV Frankfurt nicht hinaus

Vor 19.901 Fans am Millerntorstadion trennten sich die Zweitligisten FC St. Pauli und FSV Frankfurt am heutigen Freitag torlos.

Trotzdem übernimmt der FC St. Pauli vorläufig die Tabellenführung. In diesem Jahr hat Pauli noch keine Partie verloren. Die Frankfurter bleiben weiterhin in der Abstiegszone.

"Wir hätten lieber gewonnen, das ist aber kein Wunschkonzert. Wir haben heute alle nicht so gespielt wie zuletzt, dann kommt mal ein 0:0 heraus. Das ist aber nicht tragisch", so Holger Stanislawski, der Trainer der Hamburger, nach dem Spiel.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, 2. Bundesliga, FC St. Pauli, Unentschieden, FSV Frankfurt
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?