12.02.10 17:32 Uhr
 249
 

Schon wieder Missbrauchsfälle in katholischer Kirche

Im westfälischen Werl soll es zu weiteren Missbrauchsfällen gekommen sein. Im Juli 2002 soll ein Geistlicher des kirchlichen Jungen-Internats suspendiert worden sein.

Er soll im Herbst 1980 einen Jungen sexuell belästigt haben. Das Bistum Paderborn hatte den Vorfall verschwiegen.

Damals besaß ein Jesuitenpater auch eine aufgezeichnete Schilderung des Missbrauchs.


WebReporter: prefabsprout
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kirche, Missbrauch, Belästigung, Geistliche
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2010 17:34 Uhr von schwesterwelle
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Das wird sich wohl erst ändern, wenn die katholischen Geistlichen heiraten dürfen.
Kommentar ansehen
12.02.2010 22:31 Uhr von nrtm
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Die Überschrift: Müste eigendlich Lauten:


Immer noch Missbrauchfälle in der Katholischer Kirche
Kommentar ansehen
12.02.2010 23:06 Uhr von sumpfdotter
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Man sollte die Kirche einfach schliessen. Peng - Aus - Basta !!!
Kommentar ansehen
13.02.2010 00:11 Uhr von Tinnu
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@tyros3: hast von mir ein plus bekommen, ist das jetzt schlimm?

quatsch beiseite, du hast vollkomen recht.
das wird erst aufhören wenn sich pädophlie nicht mehr in der kirche verstecken können.
also kirche abschaffen, glaubt ja eh keiner vernünftiger mensch mehr dran.
Kommentar ansehen
14.02.2010 16:10 Uhr von DEMOSH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
MISSBRAUCHSVORBILDER SIND VIELE PÄPSTE: das zölibat ist eigendlich bei uns verboten.
die ausrede,man braucht kein pfarrer zu werden zählt nicht.
ich als bäckermeister kann die heirat meiner gesellen
nicht verbieten.
oder doch ?
er braucht auch kein bäcker zu werden.
die pfarrer sollen heiraten oder wichs..
wie jeder andere auch.
darum religion nur privat im kämmerlein
sonst gibt es wie so oft religionskriege und kindermissbrauch

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?