12.02.10 16:31 Uhr
 2.228
 

USA zerstören Rakete mit neuartigem Hochenergie-Laser

Nach eigenen Angaben haben die USA zu Testzwecken eine ballistische Rakete mit einer Hochenergie-Laser-Waffe zerstört. Von einem Flugzeug aus sei die im Start befindliche Rakete abgeschossen worden.

Der Waffentest fand vor der Küste Kaliforniens statt, meldete die US-Raketenabwehrbehörde. Hauptauftragnehmer für die Entwicklung der Laser-Waffe ist Boeing sowie die Rüstungskonzerne Northrop Grumman und Lockheed Martin.

Einer der Hauptgründe für den Einsatz von gerichteter Energie sei die Möglichkeit der Zerstörung mehrerer Ziele gleichzeitig, die in einem Umkreis von hunderten Kilometern in Lichtgeschwindigkeit stattfinden könne. Die Kosten seien außerdem äußerst niedrig.


WebReporter: Teffteff
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Rakete, Laser, Raketenabwehr
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2010 16:40 Uhr von usambara
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.02.2010 16:53 Uhr von Bi-Ba-Butzemann
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
schon: toll was es alles gibt.
nur die V2 is immer noch zu schnell, selbst fürn laser :D
Kommentar ansehen
12.02.2010 18:22 Uhr von panicstarr
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
pics ? or it didn´t happened
Kommentar ansehen
12.02.2010 19:04 Uhr von gehirntumor001
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@usambra: Du hast noch folgenden link vergessen:
http://de.wikipedia.org/...

Das ding ist seit über 7 jahren in der luft ... also ich frag mich auch was hieran so neu sein soll?
Kommentar ansehen
12.02.2010 19:58 Uhr von Teffteff
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Neu: Neu ist, dass es erstmals funktioniert hat, eine Rakete zu zerstören.
Kommentar ansehen
12.02.2010 20:33 Uhr von Speedy_Gonzales16890
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
geht doch!!! Jetzt können die endlich ihre terminator´s mit vernünftigen waffen austatten
Kommentar ansehen
12.02.2010 23:43 Uhr von LiquidSunshine
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
dann bauen die Gegner halt voll-verspiegelte Raketen,oder?
Dann sollte ein laser doch wirkungslos sein..
Kommentar ansehen
13.02.2010 15:33 Uhr von FirstBorg
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@TeffTeff: Das stimmt nicht ganz. Möglicherweise wars der erste Erfolg für den Airborne Laser, aber in Israel hatte man schon mit dem sog. MTHEL erfolg bei Tests. Gibt auch youtube videos zu.
Kommentar ansehen
14.02.2010 20:05 Uhr von Gammie1412
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Laser, UFOs und andere tolle Dinge: Zur Vervollständigung mal eine kleine Auswahl an clips.

So was wird ja über die Massenverblödungsmedien nicht gesendet.

Hier filmt die NASA sogar selbst:

NASA UFO FOOTAGE OF HAARP SHOOTING AT UFO
http://www.youtube.com/...

MISSLE SHOOTS U F O
http://www.youtube.com/...

Was die NASA uns nicht Zeigt
http://www.youtube.com/...

Gibts hier immer noch Leute, die glauben, sie wären ´allein´ im Kosmos???


[ nachträglich editiert von Gammie1412 ]
Kommentar ansehen
15.02.2010 21:33 Uhr von Ultrasick
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Gammie1412: sagmal wen willst du verarschen? Schau dir mal deine videos an. Das kann alles mögliche sein. Und aus solchen videos willst du irgendwas schließen?

Gut möglich, dass solche ufo-videos mit absicht platziert werden um auf diese weise teile der bevölkerung für das weltraumprogramm und die hohen militärausgaben zu gewinnen.
Kommentar ansehen
15.02.2010 23:06 Uhr von Gammie1412
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
15.02.2010 21:33 Uhr von Ultrasick: Ah ja, verstehe.
Eine kurze Einleitung so als Höflichkeitsfloskel ist einem Typen wie Dir ja schon zuviel Mühe, wie ich sehe.

Wieso redest Du also sofort von Verarschen? Haste keine ordentliche Ausdrucksweise oder was?

Was ich als links genannt habe, sind Videos von der NASA. Falls Du weisst, wer das ist. Da laufen nicht solche Kasper rum wie DU einer bist.

Und auf den ersten zwei Videos wird von der Erde aus mit Laser auf ein harmloses Raumschiff geballert, wie es Jeder (ausser Dir) sehen kann. Es gab einen heftigen Zirkus um dieses Video bei einigen Stellen. Jedenfalls hat man die Sache ziemlich genau untersucht und ist zu dem Schluss gekommen, dass dieser Laser in Australien von einer Militärbasis aus abgefeuert wurde. Ich glaube von Pine Gap aus.

Was DU jedoch daraus schliesst als selbsternannter Spezialist, der ausser Scheuklappen auch sonst nicht viel im Blick hat, das war schon klar. Du hältst das ganze wahrscheinllich für´n schnellen Wetterballon und einen Lichtblitz, wahrscheinlich von einem Gewitter oder so.

Ich weiss nicht, wie Ihr so krank sein könnt, das Gesehene sofort infrage zu stellen, ohne jedoch eine Spur von einer Ahnung zu haben, was das ganze denn stattdessen darstellt.
Denn darüber kannst Du kein einziges Wort sagen.
Du weisst doch, was das Wort ´Realitätsverlust´ bedeutet, ja?
Betrifft nicht nur Politiker.

Denn wer wie Du schon gleich anfangs so eine Schnauze hat, aber sonst nichts vorweisen kann, wie wir ja gerade lesen konnten, der zeigt doch schon, wie weit es mit seinem Verstand her ist.

Tut mir leid, Du raffst nicht mal die einfachsten Dinge. Und schreien gegen irgendjemand ist bei Leuten Deines Schlages die erste Wahl. Und warum? Weil Euer unterdrücktes EGO schreit. Sklaverei schmerzt, ich verstehe.
Du musst wissen, ICH bin frei davon!!! Gut, was?

Wenn ich mal Zeit habe, werde ich Dich bemitleiden.
Währenddessen kannst Du aber weiterheulen.

Übrigens kommt in Deinem zweiten bzw. letzten Absatz klar zum Vorschein, dass Du ein gehirngewaschener und deswegen ´angepasster´ Psychopath bist.
Aber damit musst ja DU klarkommen.

Du weisst jedenfalls von der Realität soviel wie eine Kuh vom Klavierspielen.

Ein schönes Leben noch, Angepasster, hahaaahaaa!

Ja schicke mir viele Minusse, das brauchst Du doch. Gib´s mir, jawoll!!!! Du musst wissen, dass mir das völlig gleich ist. Solche Punktebewertungen sind absolut irrelevant, weil, DU gehörst ja zu denen, die sie verteilen, gelle?
Und wer Du bist, weisst Du ja nun.
Du selbst bekräftigst das ja auch noch passenderweise mit der Wahl Deines alias:
Ultrasick.

Ich kugel mich gleich vor Lachen...........

Tschau, bello...............

[ nachträglich editiert von Gammie1412 ]
Kommentar ansehen
16.02.2010 18:47 Uhr von Ultrasick
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Grammie1412: klar gebe ich dir für deinen beitrag ein minus, was erwartest du auch bei dem ganzen hochmut.

aber zu den videos: wir jeden schon von den selben oder? wo man in den ersten beiden hauptsächlich schwarz und ein paar hellere flecken sieht!? Ich will nicht ausschließen dass wegen irgendeinem codec bei mir das ganze falsch dargestellt wird und man deshalb nichts erkennen kann (hab die dinger runtergeladen da ich kein flash installiert habe), aber für mich sieht das nach wertlosem videomaterial aus.

[ nachträglich editiert von Ultrasick ]
Kommentar ansehen
16.02.2010 23:40 Uhr von Gammie1412
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
16.02.2010 18:47 Uhr von Ultrasick: Hi,
nun ja, wie gesagt, Dein gegebenes Minus sei Dir gegönnt, klar.

Du scheinst diverse Probs mit Deinem Rechenknecht zu haben. Aber das passt zu Deiner Person. Ich baue meine Rechner grundsätzlich selbst auf, vom rohen Chassis bis zum Betriebssystem. So kann ich Deine Probleme, Codecs oder was auch immer, zwar nachfühlen, aber wundere mich, dass Du sie nicht in den Griff kriegst.
Man geht per Firefox ins Netz. Ich benutze eine ältere Version: 2.0.0.20, die letzte Version aus der 2er Serie. Dann besorgt man sich einige plugins, grundsätzlich diese:
1. Shockwave
2. Qicktime Alternative
3. Realplayer Alternative
4. Adobe Flashplayer.

Dann klappts schon mit dem Nachbarn, ee, mit den streams, meistens sind es flv = flash videos.
Dann besorgt man sich einige plugins für den MS Mediaplayer, als da zur Pflicht gehören:
1. DivX
2. Xvideo
sowie einige spezielle codecs, falls immer noch probs auftreten.
Und nicht zu vergessen, einen alternativen Alleskönner in Sachen Player, den VLC-Mediaplayer.
Gibts auf http://www.videolan.org
Der kann so ziemlich alle Formate spielen.

So, zum Thema kurz:
Wenn DU nur irgendwelche ´Flecken´ siehst, dann solltest Du vielleicht mal Deine Augen prüfen lassen.
ICH jedenfalls habe genug gesehen!
Natürlich hätte ich noch viel besseres Material mit links präsentieren können, aber das habe ich extra nicht gemacht, nicht zuletzt aus Gründen, die ich mir gedacht hatte und die Du bestätigt hast.
Ich meine, was ist eigentlich EUER ALLER Problem???
Braucht IHR Filme und Bilder in bestechender Quali, sodass endlich auch IHR in der Lage seid zu sehen???
Wenn es das so einfach gäbe (obwohl es das durchaus gibt) dann würden wir das Thema nicht erörtern müssen.
Was habt Ihr bloss alle für Probleme.
Ich versteh´s nicht.
Was glaubst Du, was ich nicht schon alles aus NÄCHSTER Nähe gesehen habe???
Mann, ich habe sie nicht zählen können, die ganzen RAUMSCHIFFE!!! Wie gesagt, auch aus NÄCHSTER Nähe!!!
Eines hatte mich sogar verfolgt, als ich mit dem Motorrad abends unterwegs war.
Ich schickte sogar verfasste Sichtungsberichte an einige UFO-Forscher (Forscher, keine Spinner!!), die zu einem guten Teil durch unabhängige Zeugen bestätigt werden konnten, da diese zur fraglichen Zeit und gleichfalls irgendwo in Deutschland wohnend das GLEICHE erlebt hatten. Das hatten mir zwei Forscher unabhängig voneinander bestätigt.

Sogar mein Sohn (28 J.) und aktiver Berufs-Pilot, fragt mich manchmal, wieso alles das ausgerechnet MIR passiert ist. Ich sage dann immer, ich habe nicht um diese Dinge gebeten, aber ich bin seit früher Kindheit eine sehr offene Seele (aber keinesfalls blöd oder naiv), und deshalb konnte ich oft vielmehr wahrnehmen als andere. Ausserdem habe ich mit meiner Geburt einige ´Fähigkeiten´ und ´Verbindungen´ mit hierher gebracht. So fragte ich schon, als ich ca. 4 Jahre alt war, andere Kinder, ob sie denn auch meine Gedanken ´hören´ könnten, denn ich hörte IHRE ständig. KEIN Kind und auch später KEIN Erwachsener konnte mir jemals bestätigen, auch Gedanken anderer zu ´hören´ bzw. zu empfangen.

Also für mich sind viele ´ungewöhnliche´ Dinge schon seit ewigen Zeiten absolut normal. Ich sage auch niemals, dass etwas von vorneherein unmöglich wäre. Schon Goethe (war er doch?) wusste, dass es zwischen ´Himmel und Erde mehr Dinge gibt, als Eure Schulweisheit sich träumen lässt´.
Ich kann das nur bestätigen............

Nein, ich bin nicht hochmütig. Aber ehrlich, manchmal brutal ehrlich. Und IMMER in Wahrheit. Das muss so sein, wenn Du verstehst. Weil ALLES im Kosmos (Universum) auf Wahrheit basiert und nicht auf Hirngespinsten, wie Ihr sie habt bzw. Euer Unvermögen, Dinge zu erkennen. Aber das ist wieder nicht gegen Dich. Es ist einfach Wahrheit.
Ich wünsche mir, dass Du das verstehen könntest........

Machs gut und - schaffe Dir mal ein anderes pseudonym an, okay :-))

[ nachträglich editiert von Gammie1412 ]

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?