12.02.10 12:53 Uhr
 321
 

Marc Terenzi erschien nicht zum Scheidungstermin mit Sarah Connor

Sarah Connor und Marc Terenzi wurden heute doch nicht geschieden. Es muss ein neuer Termin dafür angesetzt werden.

Sarah Connor wartete heute im Gericht in Wildeshausen vergeblich auf ihren Noch-Ehemann. Dieser hatte den Zug verpasst.

Man will Terenzi jetzt zuerst in seinem süddeutschen Wohnort anhören und einen neuen Termin ansetzen. Die beiden Künstler sind seit 2004 verheiratet.


WebReporter: rudi68
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Zug, Scheidung, Sarah Connor, Verspätung, Marc Terenzi
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor
Sarah Connor war von Bushido wenig begeistert
Sarah Connor nennt ihren neugeborenen Sohn Jax Llewyn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2010 13:38 Uhr von _spike
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
ja und? mir doch scheisegal .. die zwei interessieren doch e keine alte sau mehr ...
Kommentar ansehen
12.02.2010 13:45 Uhr von kingoftf
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Was soll denn der Müll? Man muss nicht zwingend anwesend sein bei der Scheidung.
Ich war bei meiner auch nicht da und wurde trotzdem geschieden, reicht doch, wenn der Anwalt anwesend ist.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor
Sarah Connor war von Bushido wenig begeistert
Sarah Connor nennt ihren neugeborenen Sohn Jax Llewyn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?