12.02.10 12:12 Uhr
 417
 

Gerüchte über Modelle und Bezeichnungen von Nokia-Telefonen

Der Mobile World Congress steht vor der Tür und die Gerüchte über neue Modelle häufen sich bereits. So sind Spekulationen über die neuen Serien aus dem Hause Nokia öffentlich worden. Es soll beispielsweise das neue Nokia C5 vorgestellt werden, was schon länger bekannt war.

Doch nun heißt es, auch ein C6 könnte vorgestellt werden. Es hat unter dem Display eine QWERTZ-Tastatur und ist ausgestattet mit dem Symbian-Serie60-Betriebssystem. Außerdem soll eine 5 Megapixel-Kamera installiert sein.

Das neue Smartphone soll das N8 werden. Es ist aufklappbar, verfügt auch über eine komplette Tastatur und über eine 12 Megapixel-Kamera. Symbian 3 ist hier vorinstalliert. Das Smartphone kommt vermutlich im Sommer auf den Markt.


WebReporter: woodfox
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Telefon, Modell, Gerücht, Nokia, Vorstellung, Citroën
Quelle: www.teltarif.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2010 13:50 Uhr von woodfox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na zum beispiel: technik-interessierte, die über die neuesten modelle auf dem laufenden bleiben wollen. Neue Entwicklungen verfolgen.

Aber auch Finanzmarkt-Interessierte, denn neue Produkte machen sich ja auch im Aktienkurs bemerkbar.

Wenn man kein Interesser an neuen Handys oder Smartphones hat, ist das auch total okay. Da hilft dann, einfach nicht die News lesen total viel! Aber danke, dass du es ja offenbar dennoch gemacht hast.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?