12.02.10 11:37 Uhr
 2.256
 

Meteoriten-Alarm in Mexiko durch russischen Weltraumschrott

Ein Trümmerteil des russischen Satelliten Cosmos 2421 löste in Mexiko einen Meteoriten-Alarm aus.

Betroffen waren die Bundesstaaten Hidalgo und Pueblo. Es waren Erschütterungen zu spüren und ein lauter Knall zu hören.

Das laute Geräusch wurde durch den Eintritt in die Erdatmosphäre erzeugt. Das Trümmerteil war faustgroß.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mexiko, Alarm, Weltraum, Satellit, Meteorit, Schrott
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern
Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2010 13:12 Uhr von 619er
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Puebla nicht Pueblo: da ist doch die VW Werk die Mex. Wolfsburg.
Kommentar ansehen
12.02.2010 13:13 Uhr von 619er
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pachuca, Hidalgo nicht Paucha! oh man ist so schwer in eine Landkarte reinschauen bevor man news schreibt? ^^

[ nachträglich editiert von 619er ]
Kommentar ansehen
12.02.2010 15:58 Uhr von absolut_namenlos
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hier mal eine richtige Quelle die es auch richtig wieder gibt.

http://www.spiegel.de@wissenschaft@weltall@0,1518,677485,00.html

Bitte die @ in / umwandeln dann funktioniert der Link auch. Anders geht es hier anscheinend nicht

[ nachträglich editiert von absolut_namenlos ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?