12.02.10 10:13 Uhr
 95
 

Augsburg: Beim Bertolt Brecht-Festival 2010 wurden etwa 8.000 Gäste gezählt

Der künstlerische Leiter der Brecht-Festspiele, Joachim Lang, sagte am gestrigen Donnerstag ins Augsburg: "Mein Ziel war es, ein neues Kapitel in der Brecht-Rezeption in Augsburg aufzuschlagen".

Da ihm das gelungen ist, ergänzte er noch, dass er sich über die positive Resonanz bei Publikum wie auch den Medien freue.

In der jetzt fünften Wiederholung der Festspiele wurden neben klassischen Theateraufführungen auch Filme, Diskussionen und unterschiedliche Performances gezeigt. In diesem Jahr stand das knapp zweiwöchige Festival unter dem Leitmotiv "Brecht und Film".


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Besucher, Festival, Augsburg, Festspiel, Bertolt Brecht
Quelle: de.news.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2010 15:03 Uhr von misantroph
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@xmaryx: bertholt brecht war ein linker, das ist hier auf sn nicht so beliebt...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?