11.02.10 17:59 Uhr
 346
 

Fußball/FC Bayern: "Quarantäne-Gruppe" trainiert abseits der gesunden Spieler

Bayern-Trainer Louis Van Gaal greift zu außergewöhnlichen Maßnahmen, um einen grassierenden Magen-Darm-Virus bei seinen Spielern einzudämmen.

Um die gesunden Spieler vor den erkrankten Spielern zu schützen, trennt er die Spieler in zwei Gruppen. In der einen trainieren die Spieler, die nicht an dem Virus erkrankt sind. In der zweiten Gruppe trainieren die erkrankten Spieler, die aber bereits wieder trainieren können.

So hofft Van Gaal beim Heimspiel am nächsten Spieltag seine personellen Probleme wieder im Griff zu haben. Neben dem Magen-Darm-Virus waren einige Spieler auch noch durch Verletzungen nicht einsatzfähig.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Virus, Gruppe, Louis van Gaal, Quarantäne
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?