11.02.10 17:31 Uhr
 4.220
 

Kohlenhydratreiche Speisen am Abend erhöht den Körperfettanteil

Kohlenhydratreiche Speisen erhöhen die Insulinkonzentration im Körper.

Da Insulin die Fettverbrennung hemmt und und den Fettaufbau fördert, ist es wichtig, vor allem abends auf kohlenhydratreiche Nahrung wie Reis und Getreide zu verzichten.

Besser geeignet für eine abendliche Mahlzeit sind z.B. Salatgerichte als auch Eier und Käse. Da sie den Insulinspiegel nicht erhöhen, kann die Fettverbrennung schon zum Einschlafpunkt beginnen und damit auch die Gewichtszunahme verringert werden.


WebReporter: Pacman44
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Körper, Kohlenhydrat, Körperfett
Quelle: www.onmeda.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.02.2010 17:43 Uhr von artefaktum
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Hab ich vor kurzem noch genau andersherum gelesen, dass das mit dem spät Essen welches dick machen soll totaler Quatsch ist.

Achtet mal drauf: Es gibt so Ernährungsmythen der Wissenschaft, die alle paar Jahre das Gegenteil dessen behaupten, was vorher behauptet wurde.

Dauerbeispiel Bierbauch: Einmal soll´s vom Bier kommen, einige Jahre später wieder nicht, dann soll´s doch am Bier liegen, usw.

Ich glaub da mittlerweile gar nichts mehr.
Kommentar ansehen
11.02.2010 19:58 Uhr von Superwayne
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@BastB: naja, die Fette ausm Nutella am morgen sind auch nicht gerade die Besten.
Obwohl Nutella wirklich göttlich schmeckt =)
Kommentar ansehen
11.02.2010 20:34 Uhr von ParaKnowYa
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Früh: Müsli oder Vollkornbrot und dazu Eier, mittags ähnlich, und abends dann Fisch oder Fleisch, aber wenige Kohlenhydrate.

Das ist das was ICH gehört habe ;)

Los, lasst uns alle vergleichen :D
Kommentar ansehen
11.02.2010 22:14 Uhr von unit1
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
soll das eine News sein??? Ist zwar richtig, aber schon Jahrzehnte lang bekannt!!

steht in jedem Buch über gesunde Ernährung.
Kommentar ansehen
11.02.2010 23:38 Uhr von realNIrcser
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@ruckzuckzackzack: "was man nicht essen sollte sind fette wie käse, butter und wurst (tut mir jetzt leid für einen grossteil der deutschen). das mit gurken und tomaten auf dem frühstücksbrot kann man gleich kippen."

da bin ich aber mal gespannt, was mister ruckzuckzackzack da für eine Erklärung parat hat...mach es bitte glaubwürdig ;)

"hardcore geht übrigens auch mit der "GI" oder "Glyx" diät. aber da gibts dann praktisch gar keine kohlenhydrate mehr und ganz auf brot verzichten wollen wohl die wenigsten... funktionieren tut aber auch das. "

Kurz gesagt^^: ist dir klar, dass dir manche unerfahrene Leute diesen Dreck abkaufen den du da redest?
Kommentar ansehen
12.02.2010 09:29 Uhr von ramotzkie
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ruckzuckzackzack: nutella mag zwar geeignet sein um deine Kohlenhydratspeicher zu füllen, aber hat
1. ne menge industrie zucker. Obst oder vollkorn wären hier viel besser
2. nutella hat mehr fett als eine scheibe schinken oder putenbrustfilet

daher kommt das irgendwie nicht hin
Kommentar ansehen
12.02.2010 10:28 Uhr von realNIrcser
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@ruckzuckzackzack: haha ist ja richtig süß der kleine^^ nein, gerade das nicht, ansonsten hätte ich alles erklärt ;) aber allein schon die tatsache wie du auf mich reagierst spiegelt dich selbst wieder so wie du mich siehst...

zu deinem...:

1. Absatz: aha, interessant...fang an zu leben kleiner^^
2. Absatz: hehe es ging darum das ich es nicht verstehe :)
3. Absatz: wichtige Differenzierungen fehlen, aber ok.
4. Absatz: und wir dachten schon alle es stammt von dir^^ na dann ist es bestimmt richtig. Das Problem ist nur: für eine kurzfristige Diät ist es ok, aber ansonsten mittelmäßig bis schlecht. Leider beeinflussen den Körper sehr viel mehr Faktoren...
5. Absatz: srry das ich deine Ehre gekränkt habe. Du bist ein ganz tapferer. lass dich nicht von mir unterkriegen! du schaffst es!
6. Absatz: ich bin überwältigt von deiner hilfsbereitschaft.
Kommentar ansehen
12.02.2010 10:49 Uhr von 11111000000
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ist mir alles wayne, diese selbst erklärten Ernährungs--Wissenschaftler welche glauben es muss nur so sein und nicht anderes ein dreck ist das.
Ich denke man weiss ganz genau was man essen sollte und was nicht diesen blödsinn von wegen die Kohlehydrate nicht nachts und morgens ganz viel damit der Körper kann blablabla.

Wenn ich über den Tag verteilt 3000 Kalorien verbrauche und 3100 Kalorien zu mir nehme werde ich zunehmen wenn ich aber nur 2900 Kalorien zu mir nehme werde ich abnehmen.

Geheimnis gelüftet.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?