11.02.10 16:37 Uhr
 442
 

Mode-Designer Alexander McQueen hat Selbstmord begangen

Der britische Modedesigner Alexander McQueen hat Selbstmord begangen. Sein Büro hat seinen Tod bereits bestätigt.

"Es ist ein tragischer Verlust. Wir werden uns zu diesem Zeitpunkt aus Respekt vor Alexander McQueens Familie nicht äußern", so die Angestellten.

Auf der Pariser Fashion Week wollte Alexander McQueen am 9. März seine neue Kollektion präsentieren. Er designte unter anderem auch die Bühnenoutfits für Lady Gaga.


WebReporter: barflyy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Selbstmord, Lady Gaga, Mode, Designer, Alexander McQueen
Quelle: www.fem.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Las Vegas: Lady Gaga bekommt für 74 Shows 74 Millionen Dollar
Popstar Lady Gaga in Krankenhaus eingeliefert: "Ich habe heftige Schmerzen"
Lady Gaga hält Madonna für feige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.02.2010 22:35 Uhr von the_chosen_son
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wer Outfits für Lady Gaga designt kann ja nur einen seelischen Knacks haben ;-)
Kommentar ansehen
15.02.2010 17:38 Uhr von Molotov_HH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
er wollte...aber er hat spontan entschlossen sich aus langeweile und wunschlosigkeit das leben zu nehmen ;-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Las Vegas: Lady Gaga bekommt für 74 Shows 74 Millionen Dollar
Popstar Lady Gaga in Krankenhaus eingeliefert: "Ich habe heftige Schmerzen"
Lady Gaga hält Madonna für feige


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?