11.02.10 16:01 Uhr
 656
 

Tierischer Notruf: Hund wählt 112

Die Rettungsleitstelle im niedersächsischen Lüchow staunte wohl nicht schlecht, als ein Notruf einging und durch die Leitung nur Hundegebell zu vernehmen war.

Die Retter konnten natürlich einen hilflosen Anrufer nicht ausschließen und die Polizei recherchierte nach den Adressdaten des mysteriösen Anrufers.

Im Haus befand sich allerdings nur ein alleingelassener Hund, der offensichtlich mit den Pfoten an dem Telefon herumgespielt hatte und ausgerechnet die Notrufnummer gewählt hatte.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Hund, Tier, Notruf, Anrufer
Quelle: www.news-adhoc.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2010 13:15 Uhr von slayniac
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja: Dem glaubt niemand mehr, wenn wirklich mal was los ist.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?