11.02.10 13:53 Uhr
 295
 

Polizei schnappt Italiener mit zwei Kilo Marihuana bei Kontrolle auf der A3

Die Polizei hat bei einer Kontrolle auf der Autobahn 3 bei Langenfeld die Fahrt eines italienischen Paares gestoppt. Die Beiden wurden festgenommen.

Sie waren aus Holland kommend auf der Autobahn Richtung Süden unterwegs, als die Polizei das Fahrzeug anhielt. Das Fahrzeug wurde gezielt auf Drogen untersucht.

Die erfolgreiche Suche förderte etwa zwei Kilogramm Marihuana aus der Innenverkleidung hervor. Der Wert des Fundes wird mit etwa 10.000 Euro angegeben.


WebReporter: rudi68
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Italien, Autobahn, Kontrolle, Marihuana, Kilo
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Ansbach: Bewährungsstrafe für Mann, der Freundin Abtreibungspille ins Essen gab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?