11.02.10 12:31 Uhr
 1.219
 

Winterfestes Kraftfahrzeug mit Kufen und Kettenantrieb

Ein Autobastler aus den Vereinigten Staaten bietet derzeit einen winterfesten Nash Metropolitan zum Kauf an.

Das Fahrzeug aus dem Jahr 1957 verfügt über Kufen, um über den Schnee zu gleiten. Der ausgetauschte Originalmotor wurde durch einen 120-PS-Motor von Yamaha ersetzt.

Zwei Antriebsraupen sorgen für angenehme Fahrt durch den Winter. Der Preis liegt bei knapp über 7.200 Euro.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Winter, Tuning, Kette, Antrieb, Kufe
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour
Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen: Das gilt wirklich
Diesel-Debatte: Urteil kommt am 22. Februar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.02.2010 13:11 Uhr von Wurstwasserpfeiffe
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
...und ohne Schnee: muss man dann einen Dauerwheelie hinlegen oder was?:D

Erfindungen die die Welt nicht braucht.
Kommentar ansehen
11.02.2010 14:30 Uhr von Xilyte
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hägglund: Also wenn man ganz dringend ein hervorragendes Schneefahrzeug benötigt, kann ich nur den Hägglund empfehlen. Fährt bestimmt besser als dieses komische Gefährt und man kann mit ner Großfamilie und (!) Gepäck auf Reisen gehen. Sehr praktisch!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?