10.02.10 22:22 Uhr
 322
 

NASA:Transporte zur ISS werden teurer

"Die Flugpreise sollen nicht nur die Kosten decken, sondern auch zur Entwicklung der russischen Raumfahrtindustrie beitragen.", so der Leiter der Raumfahrtbehörde Roskosmos.

Bis 2012 gelten noch die "alten Preise" in Höhe von 306 Millionen Dollar, die die NASA an Roskosmos für die Transporte ihrer Astronauten zur ISS zahlt.

Zukünftig wird die NASA umso mehr auf die Sojus-Kapseln angewiesen sein, da das Shuttle-Programm dieses Jahr ausläuft und die neue Raumfähre frühestens 2015 erste Einsätze fliegen kann. US-Präsident Obama lässt verlauten, dass die ISS bis 2020 genutzt werden solle.


WebReporter: chip303
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: ISS, Transport
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.02.2010 07:47 Uhr von Milkcuts
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: Dein Kommentar bezieht sich auf die ISS, nicht auf die Transporte, oder?

Zu dem Punkt Milliardengrab habe ich eine etwas andere Meinung. Mit Kosten in Höhe von 100 Mrd Euro (großteils von den USA getragen, 8 Mrd von Europa) ist das ganze zwar sicherlich nicht günstig, aber wenn man sich die Projekte anschaut die auf der ISS ablaufen, so kann man ganz bestimmt nicht von einem Kostengrab sprechen. Hier wird geforscht und die Ergebnisse veröffentlicht / weiterverwendet. Sehe also nicht wirklich ein Problem darin...
Kommentar ansehen
11.02.2010 08:24 Uhr von karmadzong
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht sollte Europa das ATV endlich als bemannte Kapsel weiterentwickeln, da ist ja schon einiges gemacht worden und wir dürften da einen nicht unbeträchtlichen vorsprung gegenüber den Amerikanern haben ^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?