10.02.10 19:32 Uhr
 180
 

Münster: 1.000 Jahre alte Münzen werden ausgestellt

Mitte des vergangenen Jahres wurden im Märkischen Kreis 236 Silbermünzen gefunden, die etwa 1.000 Jahre alt sind.

Seit dem heutigen Mittwoch wird dieser Münzschatz in einer speziellen Ausstellung des Landesmuseums für Kunst- und Kulturgeschichte in Münster (Nordrhein-Westfalen) gezeigt.

Damals waren die Münzen soviel wert, wie 14 Schweine.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Geld, Ausstellung, Museum, Münster, Münze, Schatz
Quelle: www.wdr.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt
Österreich: Mann tötet Bruder und Schwester mit Küchenbeil
Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?