10.02.10 15:08 Uhr
 231
 

St. Georgen: Mann beißt Hundehalter

In St. Georgen (Schwarzwald-Baar-Kreis) gerieten zwei Hundehalter aneinander. In voller Nachahmung seines Tieres biss einer der beiden Männer dem anderen in den Daumen.

Auslöser waren die besten Freunde der Männer: Die Hunde konnten sich anscheinend ebenso wenig leiden wie die Herrchen. Es kam zum Streit.

Ein Ende fand die Auseinandersetzung im Krankenhaus. Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung.


WebReporter: seeinfos
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Hund, Krankenhaus, Körperverletzung, Biss, Herrchen
Quelle: www.suedkurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2010 15:14 Uhr von borgdrone
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
naa: hunde, wollt ihr ewig leben?
Kommentar ansehen
10.02.2010 15:17 Uhr von HardLuckHero
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
mhm: Also Brüder, Lasset uns für die Hunge beten *fg* sorry musste einfach sein ^^

Eine Frage hätte ich, wird nun der Mann eingeschläfert? (soviel ich weiß. hat ein Hund einen Biss frei)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?