10.02.10 11:27 Uhr
 116
 

Navigon: Social-Webdienste in GPS integriert

Der Mobile Navigator Navigon stellte seine neue Version 1.5.0 vor. Mit dieser neuen Version gehen Verknüpfungen zu den sozialen Webdiensten Facebook und twitter einher. Damit ist die Möglichkeit gegeben, Standort, Ziel, erwartete Ankunftszeit und eine kurze Nachricht an die Dienste zu übermitteln.

Gegen einen Aufpreis kann man zwei weitere Tools nutzen. Das Feature "MyRoutes" berücksichtigt Fahrstil, Wochentag, Tageszeit und das damit zu erwartende Verkehrsaufkommen. Das Gerät schlägt dann drei Routen vor und der Fahrer kann eine Route aussuchen.

Das Tool "Panorama View" ändert die Darstellung von 2D in 3D. Die neue Version ist auch kompatibel für Windows Mobile und Symbian.


WebReporter: woodfox
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: GPS, Social Network, Navigationsgerät, Navigon
Quelle: www.teltarif.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2010 11:29 Uhr von Trisa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ohwei. Bin ich froh, dass ich noch das "alte" Navigon Modell habe. O_O

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?