09.02.10 17:22 Uhr
 158
 

London: Große Retrospektive über Bildhauer Henry Moore in der Tate Britain

Das Museum Tate Britain hat dem bekannten britischen Bildhauer Henry Moore (1898-1986) eine große Einzelschau seiner Arbeiten gewidmet.

In der über 150 Exponate zählenden Retrospektive werden unter anderem Bronzearbeiten und Schnitzereien aus Holz oder Stein-Skulpturen gezeigt. Alle diese Arbeiten werfen ein Licht auf die Ansichten, die die Schaffensphase des Künstlers Moores stark kennzeichneten.

Dazu zählen Psychoanalyse und Kriegstraumata genau so, wie u.a. neue Erkenntnisse über Sexualität sowie die Kunstrichtung Surrealismus. Das Museum gab an, dass sie die größte Zahl von Skulpturen aus Ulmenholz zusammentrug, die bisher zusammen zu sehen war.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, London, Bildhauer, Retrospektive, Exponat, Henry Moore
Quelle: www.ln-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?