09.02.10 15:35 Uhr
 3.914
 

USA: 75 Prozent der möglichen Soldaten sind zu dick oder dumm

Die Amerikaner haben ein neues Problem für ihre Armee ausgemacht. Dies seien die 17- bis 24-Jährigen, die für das Militär in Frage kämen.

Denn die Kandidaten seien entweder zu dick oder zu dumm. Andere haben Probleme mit dem Gesetz und fallen deshalb schon durchs Raster.

Das Pentagon geht davon aus, dass etwa 75 Prozent der jungen Männer untauglich für den Militärdienst sind.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Soldat, Dick, Dumm
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
US-Schüler für neues Waffenrecht
Deutschland: Kampf gegen Korruption lässt nach

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

32 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2010 15:50 Uhr von lina-i
 
+32 | -4
 
ANZEIGEN
Dass sie das jetzt erst merken Aber unter Bush wär das niemanden aufgefallen.
Kommentar ansehen
09.02.2010 15:50 Uhr von kingoftf
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
War: da nicht auch mal die Mitteilung, dass 40% der amerikanischen Soldaten Analphabeten sind.
Aber die Jungs kommen ja meistens nicht aus dem gehobenem sozialem Umfeld, sondern sehen die Army als eine der letzten Chancen, überhaupt noch irgendwas zu erreichen.
Kommentar ansehen
09.02.2010 15:52 Uhr von DirtySanchez
 
+10 | -16
 
ANZEIGEN
und gerade die sollten doch zuerst über den haufen geschossen werden. wenn ich mir kanonenfutter für afghanistan aussuchen könnte würde ich zuerst unsere nazis runteschicken. und mal ehrlich: so viel blöder als die einheimischen analphabeten dort unten sind unsere glatzen nun doch nicht.

[ nachträglich editiert von DirtySanchez ]
Kommentar ansehen
09.02.2010 15:58 Uhr von anderschd
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
kingoftf: Ja, ich befürchte, dass du recht hast. Nicht jeder hat einen IQ von *. Und die Army nutz das ganz konsequent aus. Leider.
Kommentar ansehen
09.02.2010 16:01 Uhr von CroNeo
 
+22 | -2
 
ANZEIGEN
Bei den Deutschen sieht das doch nicht viel anders aus. Jeder der bei der Bundeswehr mal war, weiß wovon ich spreche. ;)
Kommentar ansehen
09.02.2010 16:05 Uhr von Raptor667
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@CroNeo: so siehts aus ^^
In unserer Einheit hatten wir einen Koch in der Inst und einen Maschinenschlosser in der Küche XD
Auch mehrere Hinweise an unseren Spieß brachten nur ein "machen Sie Ihren Job ich mach den meinen" und mehr nicht.
Naja in 4 Jahren erlebt man so einiges bei dem Trachtenverein :D
Kommentar ansehen
09.02.2010 16:11 Uhr von iamrefused
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
@lumburg: dem ist nichts mehr hinzuzufügen :-)
Kommentar ansehen
09.02.2010 16:27 Uhr von Major_Sepp
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Ich: hab gestern erst geschrieben, dass der Army sowieso nur Totalversager beitreten, also diejenigen die keine ordentliche Ausbildung machen können bzw. keinen ordentlichen Job finden.

Gestern hat es dafür Minusse gehagelt......jaja ^^
Kommentar ansehen
09.02.2010 16:34 Uhr von Genitalboy
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Mir sagte der Exfreund meiner Schwester (in Deutschland stationierter amerikanischer Staff Seargant) sehr selbstkritisch: "Amerika schickt nicht die klugen Soldaten ins Ausland".

Wundert mich nicht, sitzen die Meisten doch einfach nur rum und gucken Propagandafernsehen (welches teils extra für die GIs gemacht wird).
Kommentar ansehen
09.02.2010 16:46 Uhr von Floppy77
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Nix: mehr zum verheizen da?

Ist doch völlig egal, ob der Soldat zu dick oder dumm ist. Die Autobombe im Irak unterscheidet da nicht.
Kommentar ansehen
09.02.2010 16:50 Uhr von snfreund
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
anscheinend: haben die amis auch eine generation doof
Kommentar ansehen
09.02.2010 17:16 Uhr von derBasti85
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@snfreund: Der Trend ist von Amerika hier rübergeschwappt! ;)
Kommentar ansehen
09.02.2010 17:18 Uhr von clericer
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@snfreund: nur eine ?
;)
Kommentar ansehen
09.02.2010 17:46 Uhr von snfreund
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dann: kann ich die verstehen, das die zur army gehen, nie wieder werden die dann so viel geld verdienen, im todesfall erhält die family einen scheck über 100.000 dollar.
Kommentar ansehen
09.02.2010 18:08 Uhr von Paul_Sc
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
die Amis: schon wieder. Ist doch klar, dass die dummen ins Ausland geschickt werden. Die befolgen einfach stumpf die Befehle.

Aber einen Orden bekommt dort schon jeder, der in der Kantine Messer und Gabel richtig halten kann.
Kommentar ansehen
09.02.2010 18:25 Uhr von mysteryM
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
schon mal ein schlauen Ami gesehen....?

Frage beantwortet.!
Kommentar ansehen
09.02.2010 18:48 Uhr von Holst3n
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Schlauen Amis gehen zur Air Force: da sind die zwar immer im Ausland stationiert, aber im Grunde weg vom Kriegsgeschehen. Wenn man versucht die Schlauen von den Dummen zu unterscheiden sieht man das eigentlich immer am Rang. Manche bleiben aber auch im Selben Rang um nicht versetzt zu werden, gerade wenn du z.B. ne deutsche Frau/Kinder hast.

Ich denke aber das auf langer Sicht die Kriterien fuer die Einstellung nochmal ueberdacht werden und dann doch Kriminelle eingestellt werden. Moerder eher nicht aber denn Restlichen Abschaum eben.

[ nachträglich editiert von Holst3n ]
Kommentar ansehen
09.02.2010 20:49 Uhr von Floppy77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso: keine Mörder? Denen muss man das Töten nicht erst schmackhaft machen, die machen das von selbst. Allerdings sind die vielleicht schwer zu kontrollieren. Aber man könnte die hinter feindlichen Linien abwerfen zum austoben.
Kommentar ansehen
09.02.2010 22:01 Uhr von Shizzl
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@dirtysanchez: wer von "da unten" in bezug auf die usa spricht, der sollte sich mit aussagen bzgl intelligenz ganz gewaltig zurückhalten.
Kommentar ansehen
09.02.2010 22:06 Uhr von mustermann07
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man sollte: die ganze Welt mit Mc Donalds usw. zupflastern.. irgendwann sind alle zu dick und zu faul um zu kämpfen...


[ nachträglich editiert von mustermann07 ]
Kommentar ansehen
09.02.2010 22:50 Uhr von Mario1985
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nicht nur: in Amerika....

Wenn ich mir die 17-24Jährigen in deutschland anschaue, entweder zu dick oder einfach nur verboten dumm, im schlimmsten Falle beides kombiniert.....Da wären vielleicht noch 20-30% der Teenager für den Wehrdienst geeignet die aber wenn dann nur die Wehrpflicht ausüben und sich nicht verpflichten lassen, viele leute bei der Bundeswehr lassen sich verpflichten weil sie in der freien Wirtschaft keine Chance haben......
Kommentar ansehen
09.02.2010 22:59 Uhr von journalist2010
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
DURCHTRAINIERT UND INTELLIGENT: sind amerikanische Soldaten leider nur in den Filmen !!!!!!!!!


Schade das manch einer da nicht mehr unterscheiden KANN ..
Kommentar ansehen
09.02.2010 23:29 Uhr von m3r0
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
huch verlesen ,dachte die bundeswehr sei gemeint-aba nimmt sich nicht viel
Kommentar ansehen
10.02.2010 01:10 Uhr von BlubbBlubbBlubb
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das bestätigt nur: was ich schon seit Ewigkeiten vermutet habe :)
Kommentar ansehen
10.02.2010 02:41 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Als wenn es bei uns anders wäre. Die dummen sind bei der Mobilen Infanterie und die intelligenten fliegen Raumkreuzer. Ops falscher Film. Aber der bringt es auf den Punkt.

Es gibt auch viele Amis die was auf dem Kasten haben und dann zur Armee gehen. Die dachten die Army bezahlt das Studien und dann dient man locker was ab. Naja dann kam der Krieg und sie haben beim Pokern verloren.

Refresh |<-- <-   1-25/32   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?