09.02.10 15:23 Uhr
 3.805
 

Der neue Opel Corsa 2010

Das neuste Model des Opel Corsas ist seit 2006 auf dem Markt. Opel gibt nun die ersten Anderungen für 2010 bekannt.

Die Modellpflege umfasst unter anderem beim 1,2 Liter Benziner die Leistungssteigerung von 80 auf 85 PS. Das Drehmoment wurde von 110 auf 115 Newtonmeter erhöht.

Auch die anderen Modelle wurden verbessert, so hat der 1,4 Liter Benziner nun eine Motorleistung von 100 anstatt 90 PS.


WebReporter: 41149512
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Opel, Änderung, Opel Corsa
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2010 15:30 Uhr von Showtime85
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
kein neuer Corsa sondern ein Facelift: die Überschrift passt nicht
Kommentar ansehen
09.02.2010 15:41 Uhr von Marc_Anton
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
1,4 Liter und 100 PS: Hatte den mit 90 PS Benziner jetzt erst neulich als Mietwagen. Kam mit einer Tankfüllung gerade mal 400km. Mehr als 130km/h darf man mit dem echt nicht fahren, soviel wie der säuft.
Kommentar ansehen
09.02.2010 15:51 Uhr von marcometer
 
+3 | -10
 
ANZEIGEN
opel ist doch sowieso der zeit hinterher.
kein wirklich spritsparender kleinwagen.
selbst in der eco variante saeuft der corsa noch zuviel. :(
polo bluemotion...
Kommentar ansehen
09.02.2010 16:11 Uhr von Pilzsammler
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
lol Was erwartet ihr? Ist klar das kleine Motoren obenrum viel saufen. Das ist auch bei Polo-Blue-Motion nicht anders Macrometer!
Kommentar ansehen
09.02.2010 17:36 Uhr von Pigdog
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Marc_Anton: hat schon recht. Wenn man die Karre ordentlich tritt, ist der Tank nach gut 400km leer.
500km sind aber auch kein Problem, kommt ganz auf die Fahrweise an.
Kommentar ansehen
09.02.2010 19:46 Uhr von marcometer
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
da sieht man´s 6-6.5 liter.
das ist fuer einen kleinwagen zuviel.
Kommentar ansehen
09.02.2010 21:51 Uhr von Pigdog
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@BastB: Ich lasse die Karre halt ordentlich fliegen, deshalb genehmigt er sich auch ordentlich was.
Sparsam ist der Motor trotzdem nicht,selbst bei normaler Fahrweise.
Dazu kommt noch das Gewicht, für einen Kleinwagen eigentlich zu viel.
Kommentar ansehen
09.02.2010 22:19 Uhr von TeKILLA100101
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@marcometer: hab grade mal schnell nachgeschaut. auf den herstellerseiten.

polo 1,2 tdi bluemotion 55kw 16.500 € startpreis

corsa 1,3cdti ecoflex 55kw 14.110 € startpreis

is nich nur spritverbrauch unterschied sondern auch anschaffung...

also bis ich die 2000 euro an sprit mehr verbraucht hab, hab ich das auto nicht mehr. für mich also kein argument...
Kommentar ansehen
10.02.2010 06:03 Uhr von k55
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verbrauch: Mein Corsa B 1.2L , 65PS , 4-trg
Bj. 2000
.. verbraucht durchschnittlich 6,5l/100km ohne dass ich versuche irgendwie sparsam zu fahren.

Wenn die neueren Modelle mit vergleichbarem oder sogar gleichem Motor noch mehr verbrauchen, machen die da irgendwas falsch.

@Pigdog
Im 3./4. Gang im Stadtverkehr zu fahren findest du nicht normal? Dann noch mit einem kleinen Motor?


Richtig sparen kann man eigentlich nur auf langen Autobahnfahrten, in dem ma anstatt 160 zb 120 fährt.
Kommentar ansehen
10.02.2010 07:56 Uhr von GhostMaster37083
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@TeKILLA100101: Du fährst weniger als 34000km mit nem Auto bevor du es wieder los wirst ? Und kaufst dir dann nen Diesel ? Hmm versteh ich nicht. Das wäre ja dann gerademal nen halbes Jahr wenn sich der Diesel auch nur ansatzweise lohnen würde. Schade das ich nicht soviel Geld habe mir jedes halbe Jahr nen Neuwagen zu kaufen :(
Kommentar ansehen
10.02.2010 08:00 Uhr von GhostMaster37083
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@k55: Pigdog hat schon recht. Man kann auch mit einem Kleinwagen in der Stadt im 5. fahren und spart damit nochmal was genauso wie sehr viele Leute leider noch nie was von der Schubabschaltung gehört haben und immernoch denken wenn sie z.b. Bergab den Gang rausnehmen verbraucht das Auto nichts bzw weniger ^^ Viele Leute haben leider keine Ahnung von der Technik die sie benutzen. Ich kann mein 15 Jahre altes Cabrio auch mit 12 Litern fahren ich kanns aber auch mit 5 fahren alles ne sache der Fahrweise.
Kommentar ansehen
10.02.2010 08:21 Uhr von Pilzsammler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich muss: BastB meinem Diskusionsfreund jetzt 100% recht geben. Wer mit so nem Auto (egal ob Opel, VW oder sonstiges) nicht weiter als 400 km kommt der sollte entweder den Führerschein abgeben oder sich nen Roller holen. Die verbrauchen vollgas wenns hochkommt 4-5 Liter.
Garantiert :P
Kommentar ansehen
10.02.2010 09:04 Uhr von Marc_Anton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Pilzsammler: Wie ich gestern schon geschrieben habe. Fahre so einen Corsa mal mit normaler Reisegeschwindigkeit von 150 -160 km/h auf der Autobahn. Ich kam damit wirklich nur knapp über 400km mit dem Tank und war weder voll besetzt, noch schwer beladen. Einzig die Klimaanlage war bei der Eiseskälte an, aber auch nur auf mittlerer Stufe.

Einer hat hier noch was von 120 km/h geschrieben.
Wer fährt schon 120 auf der Autobahn? Also bitte.
Kommentar ansehen
10.02.2010 09:49 Uhr von Pilzsammler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: Diese Autos sind für die Stadt gebaut :)
Ich fahre mit meinem fast nur 130 Autobahn und der hat 3,8 L Hubraum :)
Aber so ein Stadt Auto ist halt nix zum Autobahn "Rasen"... Alleine von der Übersetzung her ist es nix :)

[ nachträglich editiert von Pilzsammler ]

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?