09.02.10 14:58 Uhr
 1.193
 

Big Brother: Trotz Pöbel-Attacke muss Carlos das Haus nicht verlassen

Nach dem Ausraster vom homosexuellen und HIV-infizierten Carlos (ShortNews berichtete), rechneten viele damit, dass er das Haus verlassen muss.

Doch Carlos droht seitens von Big Brother keine Strafe. Am Dienstag mussten Carlos und Iris sich beim Psychologen aussprechen. Dort entschuldigte sich Carlos bei Iris, die die Entschuldigung akzeptierte.

Jedoch weiß sie bisher nicht, dass Carlos ihrem behinderten Sohn gewünscht hat, dass dieser sein Leben lassen soll.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Haus, Strafe, Big Brother, Attacke, Ausraster
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother 2017" ist zu ende - gewonnen hat Millionär Jens Hilbert
"Promi Big Brother": Nackt-Künstlerin Milo Moiré befriedigt sich unter Bettdecke
"Promi Big Brother": "Eis am Stil"-Star Zachi Noy pinkelt in die Dusche

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2010 15:02 Uhr von the_chosen_son
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
Ich freue mich einfach, dass dieser "Mensch" krank ist und an seiner krankheit hoffentlich qualvoll sterben wird.
Kommentar ansehen
09.02.2010 15:12 Uhr von alphanova
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
das obligatorische minus.. nur für mein ego, versteht sich :P
Kommentar ansehen
09.02.2010 22:23 Uhr von mr_shneeply
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
normalerweise sollte Carlos "die Eier haben" und selber gehen.
Ihm ist wohl bewußt was er da gesagt hat.
Kommentar ansehen
10.02.2010 14:26 Uhr von xenonatal
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
In Extremsituationen: können sich die Bewohner nicht mehr beherschen und ihre
wahre Natur kommt zum Vorschein.
Traurig zu sehen was in Carlos wirklich steckt.
Genauso ein Schwein wie sein dummer verlogener Mann Harald.
Und das hat nichts mit deren Homosexualität zu tun.
Kommentar ansehen
16.02.2010 05:36 Uhr von Eddy_dr_Zivi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Fresse: merkt keiner das alles nach Drehbuch verläuft.

Mich würde es noch nichtmal wundern, wenn das mit dem HIV erfunden wäre.

[ nachträglich editiert von Eddy_dr_Zivi ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother 2017" ist zu ende - gewonnen hat Millionär Jens Hilbert
"Promi Big Brother": Nackt-Künstlerin Milo Moiré befriedigt sich unter Bettdecke
"Promi Big Brother": "Eis am Stil"-Star Zachi Noy pinkelt in die Dusche


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?