09.02.10 13:06 Uhr
 195
 

Diego Maradona erstmals in Fußballsimulation "FIFA" zu sehen

Der Publisher Electronic Arts lud kürzlich zu einem Hands-On-Preview von "FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Südafrika 2010" ins Chelsea-Stadion.

EA hebt die ca. 100 Spielmechanik-Verbesserungen des neuen "FIFA" hervor. Darunter zahlreiche optische und spielerische Verbesserungen.

Sogar Diego Maradona wird erstmals in "FIFA" als Nationaltrainer zu sehen sein.


WebReporter: Hypnos
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Fußball, FIFA, Diego Maradona, Electronic Arts
Quelle: www.cynamite.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Diego Maradona bewirbt sich erneut als argentinischer Nationaltrainer
Diego Maradona bietet sich als "Soldat" für Venezuelas Machthaber an
Fußballlegende Diego Maradona wollte "Oasis"-Star Liam Gallagher erschießen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2010 13:59 Uhr von PlueschHasi
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Maradona? Weiß nicht mal so recht wer das ist... klingt wie der Name eines Fruchtsaftgetränkes!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Diego Maradona bewirbt sich erneut als argentinischer Nationaltrainer
Diego Maradona bietet sich als "Soldat" für Venezuelas Machthaber an
Fußballlegende Diego Maradona wollte "Oasis"-Star Liam Gallagher erschießen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?